Genossenschaft |
20.06.2018

Die letzte Amtshandlung

Ordentliche Vertreterversammlung 2018

Nun, da sich die Amtperiode unserer jetzigen Vertreter und Ersatzvertreter dem Ende neigt, wurde es am 16. Juni 2018 noch einmal für sie ernst.

Einmal im Jahr beruft der Aufsichtsrat unserer Genossenschaft die Vertreter zur ordentlichen Vertreterversammlung ein. So begrüßte Aufsichtsratsvorsitzende Claudia Thiele unsere Vertreter und Ersatzvertreter am vergangenen Samstag im Dorint Hotel Halle.

Gemeinsam mit dem Vorstand unserer Genossenschaft blickten wir auf die Ergebnisse des Geschäftsjahres 2017 zurück.

Wahl des Aufsichtsrates © FZWG
Wahl des Aufsichtsrates © FZWG
Siegfried Stavenhagen, Kaufmännischer Vorstand © FZWG
Siegfried Stavenhagen, Kaufmännischer Vorstand © FZWG
Frank Sydow, Technischer Vorstand © FZWG
Frank Sydow, Technischer Vorstand © FZWG

Besondere Ehrung!

Zu Gast war außerdem Ronald Meißner, Verbandsdirektor des Verbandes der Wohnungsgenossenschaften Sachsen-Anhalt e. V., der die Anwesenden darauf aufmerksam machte, wie wichtig die Arbeit der Vertreter ist und welch entscheidende Rolle die Vertreter- und Aufsichtsratswahlen spielen.
Er hatte sogar eine besondere Überraschung im Gepäck: so ging er doch bei seinen Worten besonders auf die endende Dienstzeit unseres Kaufmännischen Vorstandes Siegfried Stavenhagen ein. Mit einer Urkunde und der Ehrennadel des Verbandes in Silber würdigte er zudem seine Leistungen der letzten 27 Jahre.
Die Ehrennadel in Silber ist eine besondere Auszeichnung für außergewöhnliches Engagement und besondere Hingabe im Dienst der Wohnungsunternehmen und Wohnungsgenossenschaften.

Zu Gast: Herr Meißner, Verbandsdirektor des Verbandes der Wohnungsgenossenschaften Sachsen-Anhalt e. V. © FZWG
Zu Gast: Herr Meißner, Verbandsdirektor des Verbandes der Wohnungsgenossenschaften Sachsen-Anhalt e. V. © FZWG
Ronald Meißner überreicht Siegfried Stavenhagen die Ehrennadel in Silber. © FZWG
Ronald Meißner überreicht Siegfried Stavenhagen die Ehrennadel in Silber. © FZWG

Berichte zum Geschäftsjahr 2017

Unsere Vorstände stellten zusammenfassend den Jahresabschluss und den Bericht zum Geschäftsjahr 2017 vor. Über die Arbeit des Aufsichtsrates informierte unsere Vorsitzende Claudia Thiele.

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

  • Die Vermögenlage unserer Genossenschaft ist geordnet.
  • Unsere Spareinrichtung folgt im Aufbau und in der Handhabung den Bestimmungen des Gesetzes über das Kreditwesen.
  • Vorstand und Aufsichtsrat sind ihren gesetzlichen und satzungsmäßigen Verpflichtungen ordnungsgemäß nachgekommen.
  • Zum 31.12.2017 bewirtschafteten wir 5.667 Wohnungen, 524 Garagen, 1.105 Stellplätze und 23 Gewerbeobjekte.
  • Wir konnten unsere Neubauprojekte WINOVA Individuelles Wohnen und WIENER Carré pünktlich an unsere Nutzer übergeben und diese waren zum Jahresende voll vermietet.
  • Rund 5,7 Mio. € investierten wir im Jahr 2017 im Bereich Instandsetzung/Instandhaltung in unseren Bestand.
  • Wir führten die Vertreterwahl 2018 erfolgreich durch.

Die Vertreter waren mit dem Jahresrückblick so zufrieden, dass sie ohne schlechtes Gewissen für alle Beschlüsse ihre Zustimmung geben konnten.

Viele Vertreter waren gekommen © FZWG
Viele Vertreter waren gekommen © FZWG
Claudia Thiele, Aufsichtsratsvorsitzende © FZWG
Claudia Thiele, Aufsichtsratsvorsitzende © FZWG
Jeder Vertreter nutzte seine Stimme © FZWG
Jeder Vertreter nutzte seine Stimme © FZWG

6 Beschlüsse erfolgreich gefasst

Die Vertreterversammlung stellt den geprüften Jahresabschluss 2017 fest.

Die Vertreterversammlung beschließt den Bilanzgewinn aus dem Geschäftsjahr 2017 in Höhe von 1.803.060,29 € in „Andere Ergebnisrücklagen“ einzustellen.

Die Vertreterversammlung stimmt dem Prüfungsergebnis zu.

Die Vertreterversammlung beschließt die Entlastung des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2017.

Die Vertreterversammlung beschließt die Entlastung des Aufsichtsrates für das Geschäftsjahr 2017.

Die Vertreterversammlung beschließt die Anzahl der zu wählenden Aufsichtsratsmitglieder auf 6 Mitglieder festzulegen.

Neuer Aufsichtsrat gewählt!

Im Anschluss der Beschlussfassung stand die Wahl des neuen Aufsichtsrates auf dem Programm. Die Genossenschaftsmitglieder, die sich zur Wahl stellten, konnten die anwesenden Vertreter und Ersatzvertreter in einer kurzen Vorstellung von sich überzeugen. Danach wurde geheim abgestimmt und diese Personen in den Aufsichtsrat gewählt:

Aufsichtsratsvorsitzende: Claudia Thiele
Stellv. AR-Vorsitzender: Dr. Erich Neuert
Schriftführer: Axel Friedrich
Stellv. Schriftführerin: Monika Engelhardt
AR-Mitglied (ohne Funktion): Klaus Pfrogner
AR-Mitglied (ohne Funktion): Roland Hildebrandt

Wir wünschen unserem neu gewählten Aufsichtsrat eine erfolgreiche Amtszeit!

In diesem Jahr wurde geheim gewählt © FZWG
In diesem Jahr wurde geheim gewählt © FZWG
Die Stimmabgabe erfolgte geheim © FZWG
Die Stimmabgabe erfolgte geheim © FZWG
Unser neuer Aufsichtsrat © FZWG
Unser neuer Aufsichtsrat © FZWG
 

Große Steinstraße 8 | 06108 Halle (Saale)


Service-Telefon:
(0345) 53 00 - 181


Unsere Öffnungszeiten:

Aus aktuellem Anlass nur nach Terminvereinbarung möglich!


Mögliche Zahlarten:

Wir bieten Ihnen folgende Möglichkeiten zum Bezahlen Ihrer Nutzungsgebühren und/oder Genossenschaftsanteile: gern schließen wir ein SEPA-Lastschriftmandat ab oder Sie zahlen bequem mit Ihrer EC-Karte direkt in unserem Wohn- und Spargeschäft.


Anfahrt:

Tram Alle Linien Richtung Markt
Ausstieg Marktplatz/Joliot-Curie-Platz

Parkmöglichkeiten:

Vor dem Eingang unseres Wohn- und Spargeschäftes befindet sich ein Behinderten-Parkplatz. Weiterhin können Sie anliegende Parkhäuser (z. B. am Hansering oder am Opernhaus) nutzen.

Meine FZWG - gibt es auch als App!

Baustellenkalender Stadtwerke Halle (Saale)

Alle aktuellen Infos zu Baustellen und Projekten der Stadt Halle (Saale) finden Sie hier:

Stadtwerke Halle/Baustellenkalender

Sie haben Störungen bei Ihrem Festnetz-, TV- oder Internetanschluss? Dann kontaktieren bitte Ihren Kabelnetzbetreiber PŸUR unter:

STÖRUNGSHOTLINE: (030) 25 777 777

Q-Siegel der ServiceQualität Deutschland

Wir sind ein ausgezeichnetes Unternehmen der Initiative ServiceQualität und haben uns dazu verpflichtet, Ihnen hochwertige Dienstleistungen anzubieten. Daher lassen wir unser Angebot von unabhängigen Prüfern kontrollieren.
Bewerten Sie uns bzw. teilen Sie uns Lob oder Kritik mit! 

Unsere ZUFRIEDENHEITSUMFRAGE

Interesse an einer Mitarbeit? Es lohnt sich! HIER finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote.