Genossenschaft |
17.05.2018 07:00 Uhr

2. Geschichte aus dem Bergzoo

Wissen Sie wer heute Geburtstag feiert?

Wir verraten es Ihnen. Es ist Keto, der kleine Seebär-Junge aus dem Zoo Halle. Er feiert seinen 3. Geburtstag. Zur Feier des Tages haben wir der Seebären-Männer-WG einen Besuch abgestattet und haben so einiges über Molly, Migo und Keto erfahren.

Keto bei der Fütterung. © FZWG
Keto bei der Fütterung. © FZWG
Die FROHE ZUKUNFT Wohnungsgenossenschaft präsentiert die Zoogeschichten. © FZWG & TV Halle
Die FROHE ZUKUNFT Wohnungsgenossenschaft präsentiert die Zoogeschichten. © FZWG & TV Halle
Keto und Migo genießen die Frühlingssonne. © FZWG
Keto und Migo genießen die Frühlingssonne. © FZWG

Hier die drei unglaublichsten Fakten:

FAKT 1 Seebären können sich mit 25 bis 30 km/h im Wasser fortbewegen.
FAKT 2 Männliche Tiere können bis zu 270 kg schwer werden.
FAKT 3 Eine durchschnittliche Seebären-Schwangerschaft beträgt 357 Tage.
Nach der Geburt werden die Babies zwei Wochen von der Mutter
aufopferungsvoll umsorgt, danach trennen sich schon wieder die
Wege. Die Mutter verlässt das Jungtier nach dieser Zeit, um im Meer
wieder auf Jagd zu gehen.

Noch mehr Interessantes können Sie HEUTE ab 18.00 Uhr im Programm von TV Halle erfahren. Wenn es wieder heißt: Geschichten aus dem Bergzoo Halle (Saale)!

Molly wagt den Sprung ins kühle Wasser. © FZWG
Molly wagt den Sprung ins kühle Wasser. © FZWG
Interview mit der Tierpflegerin © FZWG
Interview mit der Tierpflegerin © FZWG
Molly zeigt was er kann. © FZWG
Molly zeigt was er kann. © FZWG

Hier gibt es eine kleine Vorschau!

 

Noch mehr interessante, witzige und spannende Videos finden Sie hier auf unserem Youtube-Kanal.

 

Ihr neues Zuhause in Halle

Wohn- und Spargeschäft
Große Steinstraße 8 | 06108 Halle (Saale)

E-Mail:
kundenservice@frohe-zukunft.de


Service-Telefon:
(0345) 53 00 - 181


Service-Telefax:
(0345) 53 00 - 192


Unsere Öffnungszeiten:

Mo - Do
09.30 - 18.00 Uhr
Fr 09.30 - 16.00 Uhr
Sa 09.30 - 14.00 Uhr

Anfahrt:

Tram Alle Linien Richtung Markt
Ausstieg Marktplatz/Joliot-Curie-Platz

Werden Sie Tierpate!

Engagieren auch Sie sich mit der Übernahme einer Tierpatenschaft für Ihren Zoologischen Garten. Durch die damit verbundene finanzielle Zuwendung fördern Sie die Arbeit des Zoos. Alle Tierpaten werden zum jährlichen Tag des Tierpaten eingeladen und haben dann die Möglichkeit, vor allem ihr Patentier näher kennen zu lernen. Die Patenschaft bezieht sich auf 12 Monate.

Der Bergzoo freut sich auch über jeden, der die Patenschaft für mehrere Jahre übernimmt. Der Pate übernimmt hierbei keine zusätzlichen Verpflichtungen, hat allerdings auch keine persönlichen Rechte am Tier. Sicher ist, dass die eingehenden Patengelder ausschließlich zweckgebunden zum Wohle der Tiere eingesetzt werden.

Sicherlich finden Sie in der Tierliste des Zoos ein Tier, dem Ihr Interesse gilt. Oder vielleicht suchen Sie ein Geschenk für einen Zooliebhaber? Bereits mehrfach wurde daraus eine Überraschung für den eigentlichen Paten.