Vorteil für Sie: Erhöhung der Umzugspauschale ab 1. April 2022

Wer berufsbedingt umzieht, kann beim Fiskus eine Umzugspauschale geltend machen. Ab dem 1. April 2022 sind das 886 Euro, für jede weitere Person 590 Euro (dazu zählen Ehepartner und im Haushalt lebende, ledige Kinder).

Die modernen Arbeitsrealitäten werden zunehmend bei der Steuererklärung berücksichtigt: Wer berufsbedingt umzieht, kann eine Umzugspauschale als Werbungskosten absetzen. Das gilt nicht nur für die Person, die wegen der Arbeit umzieht, sondern auch für Lebenspartner oder Lebenspartnerin und Kinder. Wer also umzieht, um täglich insgesamt mindestens eine Stunde Fahrzeit zur Arbeit (und zurück) zu sparen, kann ab 1. April 2022 mehr Geld absetzen als bisher – natürlich nur, sofern der Arbeitgeber die Kosten nicht übernimmt.

Konkret bedeutet das, dass die Person, die umziehen muss, einen Pauschalbetrag von 886 Euro gutgeschrieben bekommt. Jede weitere berichtigte Person bekommt 590 Euro. Damit erhöht sich die Pauschale für einen Zwei-Personen-Haushalt um 313 Euro im Vergleich zu Umzügen vor dem 1. April. Außerdem können beispielsweise doppelt gezahlte Mieten abgesetzt werden oder die Kosten für durch den Umzug notwendig gewordener Nachhilfeunterricht für Schulkinder. Die Nachhilfekosten für ein Kind werden auf 1.181 Euro angehoben.

Sie suchen eine neue Wohnung in Halle (Saale)?

Unser Vermietungsteam berät Sie gern

Sie haben genaue Vorstellungen von Ihrer Traumwohnung? Melden Sie sich bei uns! Wir beraten Sie sehr gern und vereinbaren einen Termin. Sie haben unter der Woche oder am Samstag keine Zeit? Besichtigungen bieten wir auch sonntags für Sie an.

Unser TEAM NEUVERMIETUNG erreichen Sie unter: 
(0345) 53 00 - 160 oder vermietung@frohe-zukunft.de.

 

Große Steinstraße 8 | 06108 Halle (Saale)

Vereinbaren Sie bitte stets vorab Ihren Beratungstermin hier online über unseren Terminbuchungskalender

Sehr gern können Sie uns eine E-Mail schreiben:


Service-Telefon:
(0345) 53 00 - 181


Unsere Service-Telefon Zeiten:
Montag 09.00 - 16.00 Uhr
Dienstag 09.00 - 16.00 Uhr
Mittwoch 09.00 - 16.00 Uhr
Donnerstag 09.00 - 16.00 Uhr
Freitag* 09.00 - 13.00 Uhr

*Bitte beachten Sie unsere Betriebsferien am 27.05.2022.

Persönliche Termine sind nur nach individueller Vereinbarung möglich!

Anfahrt:

Tram Alle Linien Richtung Markt
Ausstieg Marktplatz/Joliot-Curie-Platz

Parken:

Vor dem Eingang unseres Wohn- und Spargeschäftes befindet sich ein Behinderten-Parkplatz. Weiterhin können Sie anliegende Parkmöglichkeiten (z. B. am Hansering, Ritter- oder Opernhaus) nutzen.

Für unsere Abteilung Hausbewirtschaftung suchen wir ab dem 01.10.2022 Verstärkung durch

eine Immobilienkauffrau/einen Immobilienkaufmann (m/w/d)

Starten Sie mit uns in eine berufliche FROHE ZUKUNFT!

Bewerben Sie sich jetzt hier!

Zurzeit sind alle Gästewohnungen reserviert. Es sind derzeit keine Buchungen möglich. Wir informieren Sie, sobald unsere Gästewohnungen wieder zur Verfügung stehen.

Sanitär | Elektro | Schlosserei | Schlüsseldienst

Im HAVARIE-Fall steht Ihnen 24-Stunden (Montag bis Sonntag sowie an Feiertagen) unser HAVARIE-Notruf zur Verfügung.

(0345) 53 00 - 199

Meine FZWG - gibt es auch als App!

Sie haben Störungen bei Ihrem Festnetz-, TV- oder Internetanschluss? Dann kontaktieren bitte Ihren Kabelnetzbetreiber PŸUR unter:

STÖRUNGSHOTLINE: (030) 25 777 777

Angebot für Geflüchtete:

6 Monate Internet frei + Telefonflatrate in die Ukraine vom Dienstleister PŸUR 

Seit 2014 arbeiten wir verstärkt an unserer Servicequalität und werden dafür regelmäßig mit dem Q-Siegel der Stufe II ausgezeichnet.

Für Ihre Hinweise sind wir jederzeit offen! Dafür können Sie auch folgende Wege nutzen:

Nachricht erfassen per: 
Meine FZWG Serviceportal

oder E-Mail schreiben:
mein.tipp@frohe-zukunft.de