Die Richtkrone schwebt über der GRÜNEN MITTE.

Wir haben am 01.07.2021 Richtfest gefeiert.

Es ist eine gute Tradition, nach Abschluss der Rohbauarbeiten den Neubau mit einer Richtkrone zu schmücken und ein zünftiges Richtfest mit allen beteiligten Firmen zu feiern. Dieses Fest in Zeiten von Corona zu organisieren war nicht leicht. Bereits fokussierte Termine mussten wir immer wieder verschieben. Daher freuen wir uns, dass es jetzt die aktuelle Pandemielage zugelassen hat, unser Richtfest mit Gewerken und Gästen zu feiern.

Am 01.07.2021 um 14.00 Uhr sprach Herr Lehmann von der Firma Holl Flachdachbau GmbH & Co. KG Isolierungen den Richtspruch:

"Zum Giebel bin ich hochgestiegen,
um hier zu reden mit Vergnügen.
Den Bauherrn und die lieben Seinen
und alle, die sich hier vereinen,
die Baugenossen und die Gäste
begrüße ich zu diesem Feste.

Dem Architekten, der zum Bau
den Grundriss hat erdacht genau,
dem Mauermeister, der sodann
das Werk mit sicherer hand begann
sei heut ein volles Glas geweiht
mit Glück und Heil zu aller Zeit.

Prost!

Nicht minder sollen die Gesellen,
die mit den Äxten und den Kellen
gezimmert und gemauert hier
ein Segenswort erlauben mir.

Prost!

Gott schütze dieses neue Haus
und alle, die da gehen ein und aus.
Er schütze auch vor dieser Tür
das Finanzamt und den Gerichtsvollzieher.

Prost!

Wenn nun das Glas in Scherben springt
noch einmal unser Gruß erklingt
hinaus mit Freude und Gebraus:
Glück und Segen diesem Neuen Haus!"

Anschließend feierten alle anwesenden Gäste die aufsteigenden Richtkrone, die jetzt stolz über unserem Neubau GRÜNE MITTE schwebt. Unser Vorstand nahm sich im Anschluss viel Zeit für die Anfragen der anwesenden Presse und dem gemeinsamen Austausch mit Gewerken und Gästen. Für das leibliche Wohl sorgte Firma Barner Event mit einem leckeren Grillbüffet. Trotz kleineren Einschränkungen und Auflagen, war es für uns eine gelungene Veranstaltung. Eine gelungene Veranstaltung, um allen Beteiligten zu danken!

Ein Richtfest unter Pandemiebedingungen.

Auch wenn die  Infektions- und Inzidenzzahlen in unserer Stadt  sinken, haben wir diesen festlichen Akt natürlich unter Einhaltung aller Corona-Regeln, mit einem Hygienekonzept und begrenzter Teilnehmerzahl geplant und durchgeführt. 

  • AHA-REGEL (Abstand, Hygiene, Alltagsmasken)
  • GETESTET
  • GEIMPFT
  • GENESEN
  • SCHNELLTEST
  • GESUNDHEITSBOGEN

Zum Schutz aller Gäste haben wir bewusst auf eine Besichtigung der Baustelle, des Gebäudes und der Räumlichkeiten verzichtet. Vor dem Vermietungsstart planen wir (wie bei jedem Neubau-Projekt) einen öffentlichen Schautag. Eine perfekte Gelegenheit, die Besichtigung unserer GRÜNEN MITTE nachzuholen. Sobald der Termin feststeht informieren wir Sie auf unserer Homepage.

GRÜNE MITTE - Ein schönes Zuhause für Familien entsteht.

Die GRÜNE MITTE befindet sich in einem der beliebtesten Stadtteile von Halle (Saale) – dem Paulusviertel. Hier entsteht ein Wohngebäude für Familien mit einem kleinen Spielplatz, Tiefgarage und Aufzug in Innenhoflage.

Insgesamt entstehen 18 neue Wohnungen. Diese werden als geräumige 3-, 4-Raum- sowie eine 2-Raum-Wohnung aufgeteilt sein und viel Platz zum Wohlfühlen geben.

Anfang 2022 bietet die GRÜNE MITTE für Familien ein schönes neues Zuhause. Damit erweitern wir unser Wohnangebot im Bereich Familienwohnen und können zukünftig zeitgemäßes, geräumiges und modernes Wohnen in der Innenstadt anbieten.

31.08.2016  Ideenwettbewerb
„Umbau Garagenkomplex
Fischer-von-Erlach-Straße“
Teilnahme: 6 Architekturbüros
31.05.2018 Einreichung der Bauvoranfrage
18.12.2018 Einreichung des Bauantrages
29.05.2019 Baugenehmigung
Jan./Feb.2020 Abriss der Garagen
ab März 2020 Beginn Gewerke
Baustelleneinrichung u. Rohbau
Juni 2020 

Freigabe der Baustelle,
da keine Kampfmittel gefunden wurden

24.09.2020 Grundsteinlegung
01.07.2021 Richtfest
Okt./Nov. 2021 Vermietungsstart
ab März 2022 Nutzungsbeginn
Wohnungen 18
Aufteilung

1x 2-Raum-Wohnung
8x 3-Raum-Wohnungen
9x 4-Raum-Wonhungen

Größe

2-Raum-Wohnung = ca. 47 m²
3-Raum-Wohnungen = ca. 100 m²
4-Raum-Wohnungen = ca. 120 m²

Ausstattung

Terrassen in der 1. Etage
Balkone
Spielplatz
Tiefgarage
Aufzug

Nutzungs-
gebühr

ab 11,00 €/m²
(zzgl. Nebenkosten)

Stellplatz 80,00 € (Tiefgarage)
Kunst am Bau

„BANDE“ von der Leipziger Künstlerin Elisabeth Howey

Familien sind hier herzlich willkommen.

Sie sind interessiert? Unser TEAM NEUVERMIETUNG erreichen Sie unter: 
(0345) 53 00 - 160 oder vermietung@frohe-zukunft.de.

Hier können Sie unsere GRÜNE MITTE wachsen sehen.

Für die 360°-Ansichten müssen Sie den Cookie-Banner bestätigen.

Der Dienst/Inhalt wird von panoshow.de zur Verfügung gestellt.
Fotograf: Andreas Stedtler

 

Große Steinstraße 8 | 06108 Halle (Saale)

Vereinbaren Sie bitte stets vorab Ihren Beratungstermin hier online über unseren Terminbuchungskalender

Sehr gern können Sie uns auch anrufen oder eine E-Mail schreiben:


Service-Telefon:
(0345) 53 00 - 181


Unsere Service-Telefon Zeiten:
Montag 09.00 - 16.00 Uhr
Dienstag 09.00 - 16.00 Uhr
Mittwoch 09.00 - 16.00 Uhr
Donnerstag 09.00 - 16.00 Uhr
Freitag 09.00 - 13.00 Uhr

Persönliche Termine sind nur nach individueller Vereinbarung möglich!

Anfahrt:

Tram Alle Linien Richtung Markt
Ausstieg Marktplatz/Joliot-Curie-Platz

Parken:

Vor dem Eingang unseres Wohn- und Spargeschäftes befindet sich ein Behinderten-Parkplatz. Weiterhin können Sie anliegende Parkmöglichkeiten (z. B. am Hansering, Ritter- oder Opernhaus) nutzen.

Sanitär | Elektro | Schlosserei | Schlüsseldienst

Im HAVARIE-Fall steht Ihnen 24-Stunden (Montag bis Sonntag sowie an Feiertagen) unser HAVARIE-Notruf zur Verfügung.

(0345) 53 00 - 199

Meine FZWG - gibt es auch als App!

Ordentliche Vertreterversammlung 2021

MitgliedervertreterInnen stimmten ab

Ergebnisse der Ordentlichen Vertreterversammlung

Bereits am 21.05.2021 informierten wir Sie auf der Startseite unserer Website über die Durchführung der Ordentlichen Vertreterversammlung im schriftlichen Verfahren. 

Ein großer Teil unserer gewählten Mitgliedervertreterinnen und Mitgliedervertreter übten ihr Stimmrecht aus, was sich auch im nachfolgenden Ergebnis zeigt. Aufsichtsrat, Vorstand und wir als Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Genossenschaft danken für das entgegengebrachte Vertrauen.

Unter der Aufsicht des stellvertretenden Aufsichtsratsvorsitzenden, Dr. Erich Neuert, der gleichzeitig als Versammlungsleiter fungierte, erfolgte die Auszählung der Abstimmungsbögen durch die Vorstandsmitglieder, Henry Thom und Matthias Kirchner als benannte Stimmenzähler.

Wesentliche Punkte der Ordentlichen Vertreterversammlung im schriftlichen Verfahren sowie die Abstimmergebnisse wurden mittels Niederschrift durch die benannte Schriftführerin, Marion Schug dokumentiert. Insgesamt beteiligten sich von den 54 eingeladenen Vertreterinnen und Vertreter am schriftlichen Abstimmergebnis 41. Durch das Abstimmungsgremium wurden 41 Abstimmbögen für gültig erklärt.

Unsere Vertreterinnen und Vertreter haben über 5 Beschlüsse wie folgt abgestimmt:

Beschlussvorlage zum Beschluss I/2021
Feststellung des geprüften Jahresabschlusses 2020
JA-Stimmen
39
NEIN-Stimmen
02
Beschluss ist angenommen
Beschlussvorlage zum Beschluss II/2021
Verwendung Bilanzgewinn aus dem Geschäftsjahr 2020
JA-Stimmen
39
NEIN-Stimmen
02
Beschluss ist angenommen
Beschlussvorlage zum Beschluss III/2021
Zustimmung zum Bericht über die gesetzliche Prüfung des Jahresabschlusses zum Geschäftsjahr 2020
JA-Stimmen
40
NEIN-Stimmen
01
Beschluss ist angenommen
Beschlussvorlage zum Beschluss IV/2021
Entlastung des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2020
JA-Stimmen
39
NEIN-Stimmen
02
Beschluss ist angenommen
Beschlussvorlage zum Beschluss V/2021
Entlastung des Aufsichtsrates für das Geschäftsjahr 2020
JA-Stimmen
40
NEIN-Stimmen
01
Beschluss ist angenommen

Alle wichtigen Fakten rund um den Jahresabschluss entnehmen Sie bitte dem Lagebericht des Vorstandes im DOWNLOAD-CENTER (Bereich GENOSSENSCHAFT).

Sie haben Störungen bei Ihrem Festnetz-, TV- oder Internetanschluss? Dann kontaktieren bitte Ihren Kabelnetzbetreiber PŸUR unter:

STÖRUNGSHOTLINE: (030) 25 777 777

Interesse an einer Mitarbeit? Es lohnt sich! HIER finden Sie unsere Stellenangebote.

Aktuell suchen wir eine Immobilienkauffrau/einen Immobilienkaufmann (m/w/d).
Alle Informationen zur Stellenausschreibung haben wie HIER für Sie zusammengestellt.

Seit 2014 arbeiten wir verstärkt an unserer Servicequalität und werden dafür regelmäßig mit dem Q-Siegel der Stufe II ausgezeichnet.

Für Ihre Hinweise sind wir jederzeit offen! Dafür können Sie auch folgende Wege nutzen:

Nachricht erfassen per: 
Meine FZWG Serviceportal

oder E-Mail schreiben:
mein.tipp@frohe-zukunft.de