Genossenschaft |
14.12.2020 07:30 Uhr

Weihnachtszeit = Trennungszeit?

Na dann, FROHE Weihnachten!

In unserem 66. Jubiläumsjahr lassen wir sprichwörtlich die Puppen tanzen und haben uns mit dem Puppentheater Halle einen großartigen Partner an die Seite geholt. Erleb mit uns gemeinsam Monate voller theaterreifer Geschichten und großer Bühnenmomente, die das Leben schreibt - auch an Weihnachten!

Gemütliche 1- und 2-Raumwohnungen findet ihr bei uns! © FZWG 2020
Gemütliche 1- und 2-Raumwohnungen findet ihr bei uns! © FZWG 2020
Von den dreien werden wir noch öfter etwas sehen und hören © FZWG
Von den dreien werden wir noch öfter etwas sehen und hören © FZWG
Gemütliche 1- und 2-Raumwohnungen findet ihr bei uns! © FZWG 2020
Gemütliche 1- und 2-Raumwohnungen findet ihr bei uns! © FZWG 2020

In unserer 3. Geschichte dreht sich alles um...

... die zwischenmenschlichen Beziehungen während der Weihnachtszeit. Im Volksmund ist Weihnachten als schönste Zeit des Jahres bekannt und wird als Fest der Liebe bezeichnet. Getragen von Harmonie, Besinnlichkeit und seliger Ruh kommt diese in jedem Jahr zurück. Natürlich für viele überraschend, unerwartet und plötzlich. Das schafft Potential für familiäre Spannungen und Konflikte. Mit einem Augenzwinkern und etwas Humor nehmen wir uns diesem Thema an.  

 

„Weihnachten - das Fest der Familie…“

Wenn die Kerzen leuchten, es nach selbstgebackenen Plätzchen duftet und langsam aber beständig die Nadeln von der Nordmanntanne rieseln – dann ist Weihnachten. Zeit für die Familie – sehr viel Zeit für die Familie. Geht man im Alltag auch einmal seinen eigenen Interessen nach, ist die Zeit an Weihnachtstagen meist für die Familie reserviert. Das kann sehr schön sein. Aber manchmal reicht eine Kleinigkeit aus und die Situation wendet sich in Richtung Disharmonie und Streit.

Auch bei unserer Hedwig und unserem Jürgen zeigt sich dieses Phänomen in diesem Jahr auf eine exemplarische Weise. Jürgen liebt Weihnachtslieder und spielt die üblichen Klassiker immer und immer wieder auf seinem Plattenspieler ab. Hedwig ist davon sichtlich genervt und sendet eindeutige Signale. Jürgen – typisch Mann – nimmt diese nicht wahr. Unvermeidbar macht sich Hedwig ihrem Ärger Luft – es kommt zum Streit, der Tannenbaum fällt und die Situation eskaliert in einem Wortgefecht. Das Ende vom Lied: Jürgen stürmt mit knallenden Türen aus der gemeinsamen Wohnung und ist jetzt auf der Suche nach einer neuen Bleibe.

Manchmal sind es Kleinigkeiten, Missverständnisse oder Nebensächlichkeiten, die eine entspannte Situation ins Gegenteil kippen können. Genießt die Weihnachtszeit, achtet aufeinander und nehmt Rücksicht. Dann endet das Weihnachtsfest harmonisch mit der Familie und nicht in einer neuen Wohnung.

Wir wünschen dir und deiner Familie eine schöne, besinnliche und gemeinsame Weihnachtszeit ohne Streit und Umzugsabsichten.

Für den Fall dass du/ihr doch Abstand benötigt…
gemütliche 1- und 2-Raum-Wohnungen findet ihr bei uns.

Mit 66? ...da weeßte Bescheid!

Du brauchst doch eine neue Bleibe?

Wir helfen dir bei der Suche nach deiner neuen Traumwohnung. Melde dich bei uns und wir vereinbaren einen Termin. Unter der Woche oder am Samstag hast du keine Zeit? Kein Problem, Besichtigungen bieten wir auch sonntags an. 

Unser TEAM NEUVERMIETUNG erreichst du unter: (0345) 53 00 - 160 oder vermietung@frohe-zukunft.de.

Du willst darüber berichten?

Das freut uns sehr! Dann nutz doch einfach unsere Pressemeldung mit vielen Informationen zum Kampagnenstart "Mit 66? Da weeßte Bescheid!" und zur Kooperation mit dem Puppentheater Halle (Saale).

 

Große Steinstraße 8 | 06108 Halle (Saale)

Vereinbaren Sie bitte vorab immer per Service-Telefon, E-Mail oder über unser Meine FZWG Serviceportal Ihren persönlichen Beratungstermin. Vielen Dank für Ihr Verständnis.


Service-Telefon:
(0345) 53 00 - 181


Unsere Service-Telefon Zeiten:
Montag 09.00 - 16.00 Uhr
Dienstag 09.00 - 16.00 Uhr
Mittwoch 09.00 - 16.00 Uhr
Donnerstag 09.00 - 16.00 Uhr
Freitag 09.00 - 13.00 Uhr

Persönliche Termine sind nur nach individueller Vereinbarung möglich!

Anfahrt:

Tram Alle Linien Richtung Markt
Ausstieg Marktplatz/Joliot-Curie-Platz

Parken:

Vor dem Eingang unseres Wohn- und Spargeschäftes befindet sich ein Behinderten-Parkplatz. Weiterhin können Sie anliegende Parkmöglichkeiten (z. B. am Hansering, Ritter- oder Opernhaus) nutzen.

Pandemiebedingt im schriftlichen Verfahren

Nach dem Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenzen- und Strafrechtsverfahren Art. 2 § 3 hat der Aufsichtsrat beschlossen, dass die Außerordentliche Vertreterversammlung im schriftlichen Verfahren einberufen wird.

Abstimmunsverfahren

Deshalb hat der Aufsichtsrat alle Vertreter mit Schreiben vom 18.12.2020 recht herzlich eingeladen, mit beigefügten Stimmzettel aktiv an der Abstimmung bis spätestens 22.01.2021, 12.00 Uhr (Posteingang bei der FZWG) teilzunehmen. 

Die Frist der Rückgabe der Abstimmung gilt gleichzeitig als Beschlussdatum. 

Ort der Beschlussfassung 

FROHE ZUKUNFT Wohnungsgenossenschaft eG 
Leibnizstraße 1a | 06118 Halle (Saale) 
(Gleichzeitig auch Ort der Ergebnisfeststellung)

Tagesordnung

Unsere Vertreter erhielten mit der Einladung folgende Tagesordnung mit ausführlichen Informationen.

  • Sofortiger Widerruf der Bestellung des Aufsichtsratsmitglieds Roland Hildebrandt entsprechend § 35 Abs. 1 Ziff. h der Satzung, da dies im Interesse der Genossenschaft erforderlich ist.

Informationen und Antworten

Unsere Vertreter können bis zum 08.01.2021 von ihrem Rede-, Antwort-, Antrags- und Auskunftsrecht durch schriftliche Mitteilung per E-Mail an die Genossenschaft (sekretariat@frohe-zukunft.de) Gebrauch machen. Der Aufsichtsrat wird auf eingehende Mitteilungen durch Antwort an die Vertreter bis zum 15.01.2021 reagieren.

Auszählung und Ergebnis

Alle fristgerecht eingehenden Stimmzettel werden unter Aufsicht von Mitgliedern des Aufsichtsrates und des Vorstandes festgestellt.
Das Ergebnis wird unseren Vertretern unverzüglich in der 4. Kalenderwoche 2021 bekannt gegeben.

Meine FZWG - gibt es auch als App!

Aktuelle Baustellen und Projekte in der Stadt Halle:

Baustellenkalender Stadtwerke Halle (Saale)

Stadtwerke Halle/Baustellenkalender


Genossenschaftliche Baustellen finden Sie hier:

 Unser aktueller Bauplan UNSER AKTUELLER BAUPLAN

Sie haben Störungen bei Ihrem Festnetz-, TV- oder Internetanschluss? Dann kontaktieren bitte Ihren Kabelnetzbetreiber PŸUR unter:

STÖRUNGSHOTLINE: (030) 25 777 777

Interesse an einer Mitarbeit? Es lohnt sich! HIER finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote.

Seit 2014 arbeiten wir verstärkt an unserer Servicequalität und werden dafür regelmäßig mit dem Q-Siegel der Stufe II ausgezeichnet.

Für Ihre Hinweise sind wir jederzeit offen! Dafür können Sie auch folgende Wege nutzen:

Nachricht erfassen per: 
Meine FZWG Serviceportal

oder E-Mail schreiben:
mein.tipp@frohe-zukunft.de