Genossenschaft |
03.10.2017

Der 9. Goldene Gustav 2017

Wenn Fremde zu Helfern werden

In diesem Monat geht unser Goldener Gustav an insgesamt 7 Personen, die sich untereinander vorher nicht kannten, doch gemeinsam mehr als nur Herz bewiesen haben. Die "Glorreichen Sieben" wurden dafür in den sozialen Netzwerken bekannt.

Wenn wildfremde Menschen zu Helfern werden © tv:halle
Wenn wildfremde Menschen zu Helfern werden © tv:halle
Unser Goldener Gustav © FZWG
Unser Goldener Gustav © FZWG

Helfen statt Wegsehen

Es ist ein sommerlich heißer Samstagvormittag im Juni dieses Jahres. Es herrscht das übliche Treiben auf dem Ernst-Kamieth-Platz in Halle (Saale).

Für eine ältere Dame ist es vermutlich zu heiß - sie erleidet einen Schwächeanfall, stürzt und fällt auf die Straße.

Sofort sind die ersten Helfer zur Stelle. Ein Pärchen hilft der Rentnerin auf, zwei Männer holen vom gegenüberliegenden Bäcker einen Stuhl und setzen die Dame in den Schatten. Eine weitere Helferin bietet der Geschwächten ihre Wasserflasche an.

Am Ende sind es sieben Menschen, die der Frau sofort geholfen haben. Sie haben nicht gezögert, sich für die Dame einzusetzen und ihr Hilfe zu leisten.

Nachdem eine ältere Dame einen Schwächeanfall erlitt, waren die glorreichen Sieben sofort zur Stelle. © tv:halle
Nachdem eine ältere Dame einen Schwächeanfall erlitt, waren die glorreichen Sieben sofort zur Stelle. © tv:halle
Sie halfen der Rentnerin, um wieder zu Kräften zu kommen. © tv:halle
Sie halfen der Rentnerin, um wieder zu Kräften zu kommen. © tv:halle
Stellvertretend für die Helfer nahmen Mandy und Marcel den Goldenen Gustav entgegen. © tv:halle
Stellvertretend für die Helfer nahmen Mandy und Marcel den Goldenen Gustav entgegen. © tv:halle

Soziales Netzwerk ist begeistert

Bei Facebook löste diese Geschichte eine Welle der Begeisterung aus. So wurden die "glorreichen Sieben" auch über das soziale Netzwerk für den Goldenen Gustav nominiert. Die zugehörige Jury fackelte nicht lange und kürte die unbekannten Helfer als Preisträger im Monat September.

Am 26. September 2017 war es dann schließlich soweit: zumindest zwei der "glorreichen Sieben" konnten durch TV Halle ausfindig gemacht werden. So übergab Frank Sydow, Jurymitglied und Technischer Vorstand unserer Genossenschaft, den Helfern Mandy und Marcel die begehrte Trophäe.

Verleihung im August verpasst?

 

 

Große Steinstraße 8 | 06108 Halle (Saale)


Service-Telefon:
(0345) 53 00 - 181


Unsere Öffnungszeiten
(Stand: 02.06.2020):
Montag 09.30 - 16.00 Uhr
Dienstag 09.30 - 18.00 Uhr
Mittwoch 09.30 - 18.00 Uhr
Donnerstag 09.30 - 18.00 Uhr
Freitag 09.30 - 13.00 Uhr

Vereinbaren Sie bitte vorab immer per Service-Telefon, E-Mail oder über unser Meine FZWG Serviceportal Ihren persönlichen Beratungstermin. Vielen Dank für Ihr Verständnis.


Mögliche Zahlarten:

Wir bieten Ihnen folgende Möglichkeiten zum Bezahlen Ihrer Nutzungsgebühren und/oder Genossenschaftsanteile: gern schließen wir ein SEPA-Lastschriftmandat ab oder Sie zahlen bequem mit Ihrer EC-Karte.


Anfahrt:

Tram Alle Linien Richtung Markt
Ausstieg Marktplatz/Joliot-Curie-Platz

Parkmöglichkeiten:

Vor dem Eingang unseres Wohn- und Spargeschäftes befindet sich ein Behinderten-Parkplatz. Weiterhin können Sie anliegende Parkhäuser (z. B. am Hansering oder am Opernhaus) nutzen.

Meine FZWG - gibt es auch als App!

Aktuelle Baustellen und Projekte in der Stadt Halle:

Baustellenkalender Stadtwerke Halle (Saale)

Stadtwerke Halle/Baustellenkalender


Genossenschaftliche Baustellen finden Sie hier:

 Unser aktueller Bauplan UNSER AKTUELLER BAUPLAN

Sie haben Störungen bei Ihrem Festnetz-, TV- oder Internetanschluss? Dann kontaktieren bitte Ihren Kabelnetzbetreiber PŸUR unter:

STÖRUNGSHOTLINE: (030) 25 777 777

Q-Siegel der ServiceQualität Deutschland

Wir sind ein ausgezeichnetes Unternehmen der Initiative ServiceQualität und haben uns dazu verpflichtet, Ihnen hochwertige Dienstleistungen anzubieten. Daher lassen wir unser Angebot von unabhängigen Prüfern kontrollieren.
Bewerten Sie uns bzw. teilen Sie uns Lob oder Kritik mit! 

Unsere ZUFRIEDENHEITSUMFRAGE

Interesse an einer Mitarbeit? Es lohnt sich! HIER finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote.

Preisträger gesucht!

Einmal im Monat ehren TV Halle und wir Halles Helden des Alltags mit der Auszeichnung "Der Goldene Gustav".

Kennen auch Sie Menschen, die sich für Ihre Mitmenschen einsetzen, ohne etwas zu erwarten? Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren und Verantwortung übernehmen, die im Stillen Großes leisten, die sich einmischen statt wegzusehen? Dann melden Sie Ihren Vorschlag an TV Halle.