Genossenschaft |
14.04.2016

Der 3. Goldene Gustav...

... würdigt Lothar Wilhelm

Bereits beim Lesen der Nominierung merkt man, welche Verbundenheit Lothar Wilhelm mit dem Verein hat. Die Halleschen Leichtathletik-Freunde nominierten ihr Vereinsmitglied, welches sich seit seinem Beitritt 1998 aktiv einbringt. Als "gute Seele" des Sportvereins freute sich Lothar Wilhelm über den Goldenen Gustav im März 2016. 

Frank Sydow überraschte den Preisträger des Goldenen Gustavs direkt auf dem Sportplatz © FZWG
Frank Sydow überraschte den Preisträger des Goldenen Gustavs direkt auf dem Sportplatz © FZWG
Lothar Wilhelm wurde überrascht © FZWG
Lothar Wilhelm wurde überrascht © FZWG

Aktives Vereinsleben

"Jeder Sportverein lebt von seinen Mitgliedern und ehrenamtlichen Helfern. Ein Verein, seine Leistungen und vor allem seine Erfolge sind oft von diesen Helfern abhängig. Wir haben das ganz große Glück, unseren Lothar Wilhelm im Verein zu haben. Als gute Seele des Halleschen Leichtathletik-Freunde e. V. hilft er überall mit, wo es vonnöten ist."

Neben seinem großen Interesse am Sport an sich unterstützt er den Verein auch bei Wind und Wetter als Kampfrichter und Helfer bei kleineren Wettkämpfen. "Vor allem bei unseren „HALPLUS-Werfertagen“ ist Lothar nicht zu ersetzen. So ist er schon Wochen vor der eigentlichen Veranstaltung täglich auf dem Platz und bereitet die Veranstaltungen mit vor. Von der Vorbereitung der Anlagen bis hin zum Hängen der Banner und Plakate in der Stadt Halle – Lothar lässt es sich nicht nehmen, dies selber zu tun und sich einzubringen."

Frank Sydow interviewte Herrn Wilhelm zur Ehrung © FZWG
Frank Sydow interviewte Herrn Wilhelm zur Ehrung © FZWG
Für die einen Sportgerät, für Lothar Wilhelm Lebensinhalt und Hobby © FZWG
Für die einen Sportgerät, für Lothar Wilhelm Lebensinhalt und Hobby © FZWG
Den Goldenen Gustav erhält jeder/jede Preisträger/in mit persönlicher Widmung © FZWG
Den Goldenen Gustav erhält jeder/jede Preisträger/in mit persönlicher Widmung © FZWG

Freudige Übergabe

Die Übergabe des Goldenen Gustavs erfolgte durch Jurymitglied Frank Sydow am 7. April 2016. Er ließ es sich nicht nehmen, selbst einmal die Sportgeräte auszutesten und sich von Herrn Wilhelm den ein oder anderen Profitipp geben zu lassen.

Unermüdlich ist Herr Wilhelm in den Tagen vor, während und nach der Veranstaltung auf dem Platz unterwegs. Legendär sind sowohl die von ihm gebauten Kulissen zu den wohlbekannten Abendveranstaltungen der Werfertage wie auch seine Auftritte im Rahmen des Programms.
Auch bei den Sportlern – egal ob Schüler oder Weltklasse – ist er bekannt und beliebt. "Oft steigt die Stimmung, wenn er in die Halle kommt.", so die Halleschen Leichtathletikfreunde. "Jeder kann sich an ihn wenden, wenn es was zu tun oder zu reparieren gibt und er hat für alle Probleme ein offenes Ohr. Auch sein Training bleibt nicht auf der Strecke. Wenigstens einmal pro Woche trainiert er selber und ist für sein Alter noch erstaunlich fit."

Wir gratulieren Lothar Wilhelm und wünschen ihm noch viele erfolgreiche Jahre in "seinem" Verein.

Ingrid Häußler war zur Verleihung vor Ort © FZWG
Ingrid Häußler war zur Verleihung vor Ort © FZWG
Frank Sydow konnte sich an diesem Tag auch sportlich betätigen © FZWG
Frank Sydow konnte sich an diesem Tag auch sportlich betätigen © FZWG
Viele Gäste waren zur Ehrung gekommen © FZWG
Viele Gäste waren zur Ehrung gekommen © FZWG

Leichtathletik in der Region Halle

Der Hallesche Leichtathletik-Freunde e. V. wurde 1993 gegründet. Die Mitglieder möchten die Sportart Leichtathletik in der Region Halle popularisieren und fördern.

Ziele des Vereins:

  • Gewinnung von Kindern und Jugendlichen für die Leichtathletik
  • Sportangebote für alle Leistungs- und Altersklassen
  • Durchführung repräsentativer Leichtathletik-Veranstaltungen
  • Entwicklung und Förderung des Leistungssports

(Quelle: Hallesche Leichtathletik-Freunde e. V.)

Kontakt zum Hallesche Leichtathletik-Freunde e.V.

Dölauer Straße 65 06120 Halle (Saale)
Telefon: (0345) 5 50 00 74
Telefax: (0345) 5 50 00 75
E-Mail: hallesche-lf@t-online.de 
 

Große Steinstraße 8 | 06108 Halle (Saale)


Service-Telefon:
(0345) 53 00 - 181


Unsere Öffnungszeiten:
Montag 09.30 - 16.00 Uhr
Dienstag 09.30 - 18.00 Uhr
Mittwoch 09.30 - 18.00 Uhr
Donnerstag 09.30 - 18.00 Uhr
Freitag 09.30 - 13.00 Uhr

Vereinbaren Sie bitte vorab immer per Service-Telefon, E-Mail oder über unser Meine FZWG Serviceportal Ihren persönlichen Beratungstermin. Vielen Dank für Ihr Verständnis.


Mögliche Zahlarten:

Wir bieten Ihnen folgende Möglichkeiten zum Bezahlen Ihrer Nutzungsgebühren und/oder Genossenschaftsanteile: gern schließen wir ein SEPA-Lastschriftmandat ab oder Sie zahlen bequem mit Ihrer EC-Karte.


Anfahrt:

Tram Alle Linien Richtung Markt
Ausstieg Marktplatz/Joliot-Curie-Platz

Parkmöglichkeiten:

Vor dem Eingang unseres Wohn- und Spargeschäftes befindet sich ein Behinderten-Parkplatz. Weiterhin können Sie anliegende Parkhäuser (z. B. am Hansering oder am Opernhaus) nutzen.

Meine FZWG - gibt es auch als App!

Alle Vertreter*innen sind recht herzlich eingeladen. Folgende Tagesordnung ist geplant:

  1. Begrüßung und Eröffnung durch Technischen Vorstand

  2. Ernennung Stimmenzähler*in und Schriftführer*in

  3. Diskussion zur Antragstellung

  4. Widerruf der Bestellung des zz. amtierenden Aufsichtsrates gem. § 35 (1) Buchstabe h)
    · Claudia Thiele
    · Dr. Erich Neuert
    · Klaus Pfrogner Gen Reichhold
    · Axel Friedrich
    · Monika Engelhardt
    · Roland Hildebrandt

  5. Vorstellung der Kandidaten des Aufsichtsrates

  6. Wahl der Mitglieder des Aufsichtsrates gem. § 35 (1) Buchstabe g)

  7. Schlusswort
Hinweis: Mögliche Kandidierende werden gebeten sich bei uns zu melden.
Termin: Samstag, 18. Juli 2020
Zeit: Beginn: 10.00 Uhr (09.30 Uhr Einlass) 
Ort: The Light Cinema, Saal 1

Aktuelle Baustellen und Projekte in der Stadt Halle:

Baustellenkalender Stadtwerke Halle (Saale)

Stadtwerke Halle/Baustellenkalender


Genossenschaftliche Baustellen finden Sie hier:

 Unser aktueller Bauplan UNSER AKTUELLER BAUPLAN

Sie haben Störungen bei Ihrem Festnetz-, TV- oder Internetanschluss? Dann kontaktieren bitte Ihren Kabelnetzbetreiber PŸUR unter:

STÖRUNGSHOTLINE: (030) 25 777 777

Q-Siegel der ServiceQualität Deutschland

Wir sind ein ausgezeichnetes Unternehmen der Initiative ServiceQualität und haben uns dazu verpflichtet, Ihnen hochwertige Dienstleistungen anzubieten. Daher lassen wir unser Angebot von unabhängigen Prüfern kontrollieren.
Bewerten Sie uns bzw. teilen Sie uns Lob oder Kritik mit! 

Unsere ZUFRIEDENHEITSUMFRAGE

Interesse an einer Mitarbeit? Es lohnt sich! HIER finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote.

PREISTRÄGER GESUCHT!

Einmal im Monat ehren tv:halle und wir Halles Helden des Alltags mit der Auszeichnung "Der Goldene Gustav".

Kennen auch Sie Menschen, die sich für Ihre Mitmenschen einsetzen, ohne etwas zu erwarten? Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren und Verantwortung übernehmen, die im Stillen Großes leisten, die sich einmischen statt wegzusehen? Dann melden Sie Ihren Vorschlag an tv:halle.