Nachbarschaftsverein |
11.09.2018 12:00 Uhr

10 Jahre MITEINANDER

Unser Nachbarschaftsverein feierte Jubiläum...

„Happy Birthday lieber FROHE ZUKUNFT Miteinander e.V. - Happy Birthday to you“, schallte es aus über 40 Kehlen, als alle Mitglieder auf der Feier zum 10-jährigen Vereinsgeburtstag gemeinsam das bekannte Lied anstimmten. Wie auch das Lied an mancher Stelle holprig gesungen war, so doch voller Herzblut und Freude – ähnlich der gesamten Vereinsgeschichte, beobachtete der Vereinsvorsitzende Martin Löwe, der selbst am lautesten mitsang. „Dies ist ein besonderes Geburtstag, der zugleich das repräsentiert, was diesen wunderbaren Verein ausmacht: Neugier auf neue Menschen und miteinander etwas erleben. Das mussten wir unbedingt feiern." erzählte uns Martin Löwe, Vereinsvorstandsvorsitzender unseres FROHE ZUKUNFT Miteinander e.V. Dazu lud er alle Vereinsmitglieder aber auch Interessierte zu einem nachbarschaftlichen Nachmittag in die Gaststätte "Sonne" ein.

Die Kabarettgruppe \\\\\\
Die Kabarettgruppe \\\\\\"Spätlese\\\\\\" begeisterte das Publikum © FZMV
Unser 4-gewinnt war sehr beliebt © FZMV
Unser 4-gewinnt war sehr beliebt © FZMV
Martin Löwe (Vereinsvorsitzender) begrüßte alle Gäste © FZMV
Martin Löwe (Vereinsvorsitzender) begrüßte alle Gäste © FZMV
Bei allen Spielen gab es natürlich auch etwas zu gewinnen © FZMV
Bei allen Spielen gab es natürlich auch etwas zu gewinnen © FZMV
Auch die Erwachsene nutzten das Spielangebot © FZMV
Auch die Erwachsene nutzten das Spielangebot © FZMV
Waren Sie sonntags auch schon mal zum Tanz in der Gaststätte \\
Waren Sie sonntags auch schon mal zum Tanz in der Gaststätte \\"Sonne\\"? © FZMV

... am 08.09.2018 in der "Sonne"

"Die Vorfreude war sehr groß. Schließlich fand dieser besondere Geburtstag auf fast neuem Terrain statt. Seit einigen Monaten trifft sich regelmäßig unser neuer Kegelstammtisch zweiwöchentlich in der „Sonne“. Viele Mitglieder kannten die Lokalität jedoch noch nicht. Für die Vorbereitung konnte ich mich glücklicherweise auf unsere Mitglieder und Partner verlassen. Es schlug 13.00 Uhr und die Vorbereitungen für das Fest liefen Hand in Hand. Die Mitarbeiterinnen der Genossenschaft, Ina Kuglin (Team Sozialmanagement) und Katrin Parnitzke (Team Marketing) packten an diesem sommerlichen Nachmittag kräftig mit an. So wurde das 4-gewinnt-Spiel und der Riesenwürfel in Position gebracht, gefühlte 100 Liter Kaffee gekocht und zum x-ten Male die Kuchenstücke durchgezählt - kein Gast sollte schließlich leer ausgehen. Auch der Grillmeister brachte die Kohlen zum Glühen.

Ab 14.00 Uhr fiel mit dem Geburtstagsständchen der Startschuss für ein paar Stunden voller Unterhaltung und Erinnerungen an emotionale Jahre", weiß Martin Löwe zu berichten.

Viele Gäste waren in die Gaststätte \\
Viele Gäste waren in die Gaststätte \\"Sonne\\" gekommen © FZMV
Haben Sie auch Bingoerfahrung? © FZMV
Haben Sie auch Bingoerfahrung? © FZMV
So sehen glückliche Bingogewinner aus © FZMV
So sehen glückliche Bingogewinner aus © FZMV
Auch über Kuchen und Kaffee konnten sich die Gäste freuen © FZMV
Auch über Kuchen und Kaffee konnten sich die Gäste freuen © FZMV
Peter Ziaja war der Bingomeister des Tages © FZMV
Peter Ziaja war der Bingomeister des Tages © FZMV
Bei einer Diashow schwelgten alle in Erinnerungen der letzten 10 Jahre © FZMV
Bei einer Diashow schwelgten alle in Erinnerungen der letzten 10 Jahre © FZMV

Kaffee, Kuchen, Kabarett

„SUPER-BINGO!“ schallte es später laut durch die Gaststätte – der erste Gewinner des Bingoturniers stand fest. Mike Drese freute sich über einen leckeren Halloren-Präsentkorb. Die „Beute“ behielt er aber nicht für sich, sondern verteilte die Pralinien unter den anderen Mitglieder – ein tolles Miteinander. Auch die sängerischen Damen von der Kabarett-Truppe „Die Spätlese“ zeigten, wie humorvoll, neckisch und mit Augenzwinkern gemeinsam musiziert und die menschlichen Eigenarten auf die Schippe genommen werden können. Der emotionale Höhepunkt kam aber noch. Zehn Jahre Vereinsgeschichte sind vor allem zehn Jahre Lebenszeit der Mitglieder. Die Fotos, die schließlich mit einem Beamer an die Wand geworfen wurden, von der Gründungszeit bis heute, zeigten somit nicht nur die Wandlung des Vereins, sondern auch Schicksale, Freude und Trauer – Menschen von damals, die heute nicht mehr leben, weggezogen sind, aber auch Leute die neu in den Verein kamen und hier neue Freunde fanden." erzählt Herr Löwe weiter.

Die Kabarettgruppe \\\\\\
Die Kabarettgruppe \\\\\\"Spätlese\\\\\\" begeisterte das Publikum © FZMV
Die Kabarettgruppe \\
Die Kabarettgruppe \\"Spätlese\\" begeisterte das Publikum © FZMV
Die Kabarettgruppe \\
Die Kabarettgruppe \\"Spätlese\\" begeisterte das Publikum © FZMV
Die Kabarettgruppe \\
Die Kabarettgruppe \\"Spätlese\\" begeisterte das Publikum © FZMV
Die Kabarettgruppe \\\\\\
Die Kabarettgruppe \\\\\\"Spätlese\\\\\\" begeisterte das Publikum © FZMV
Die Kabarettgruppe \\
Die Kabarettgruppe \\"Spätlese\\" begeisterte das Publikum © FZMV

"Den freudigen Abschluss leitete der Bingo-Master des Tages, Peter Ziaja, mit einer zweiten Runde der Ball-Lotterie ein. Mittlerweile geübt, brauchte es nicht lange, bis auch hier der berühmte „Bingo“-Schrei aufhellte und eine Gewinnerin feststand. Übrigens sind in beiden Nachbarschaftstreffs, in der Fischerstecher- und der Kirchnerstraße, Bingoabende geplant. Einfach mal vorbei schauen.

Neben dem Programm, das in den Räumen stattfand, nutzten wir ebenso den wunderschönen Biergarten (...das Daumendrücken für gutes Wetter hat sich an diesem Tag ausgezahlt!). Hier boten sich Spiele für Groß und Klein an, die unsere Wohnungsgenossenschaft zum Fest mitbrachte.

Ich bedanke mich an dieser Stelle bei den Menschen, die dieses schöne Geburtstagsfest, aber vor allem die letzten zehn Vereinsjahre möglich gemacht haben. Sowohl das Fest als der Verein sind etwas besonderes – durch die Menschen, die es besonders machen.

Die Gaststätte „Sonne“, in der Karlsruher Allee 2, war ein wunderbarer Ort für Stunden der Nachbarschaftlichkeit. Sie sollten ihn bei unseren regelmäßigen Treffen unbedingt kennenlernen!

Mit herzlichen Grüßen
Ihr Martin Löwe"

Kennen Sie schon...? ... unseren Nachbarschaftstreff Frohe Zukunft

Adresse: Leibnizstraße 1a, 06118 Halle (Saale)
Telefon:
(0345) 53 00 - 109
Ansprechpartner: Frau Kuglin

Regelmäßige
Veranstaltungen:


Rommé -bzw. Spielnachmittage, jeden 2. Mi, 15.00 Uhr
Besuchen auch Sie die Nachbarschaftscafés in der Geschäftsstelle.
Besuchen auch Sie die Nachbarschaftscafés in der Geschäftsstelle.
Werden Sie in unserer Malgruppe kreativ! © FZWG
Werden Sie in unserer Malgruppe kreativ! © FZWG
Treffpunkt: Leibnizstraße 1a
Treffpunkt: Leibnizstraße 1a

... unseren Nachbarschaftstreff Mitte

Adresse: Kirchnerstraße 13, 06112 Halle (Saale)
Telefon: (0345) 94 96 95 07
Ansprechpartner: Frau Schnabel
Regelmäßige
Veranstaltungen:
Offener Treff/Kreativangebote, Di - Do, 15.00 - 17.00 Uhr
Eingangsbereich unseres Nachbarschaftstreffs Mitte © FZWG
Eingangsbereich unseres Nachbarschaftstreffs Mitte © FZWG
Kirchnerstraße 13 © FZWG
Kirchnerstraße 13 © FZWG
Sicherheit in der eigenen Wohnung ist jedem wichtig. © FZWG
Sicherheit in der eigenen Wohnung ist jedem wichtig. © FZWG

... unseren Nachbarschaftstreff Heide-Nord

Adresse: Fischerstecherstraße 23, 06120 Halle (Saale)
Telefon: (0345) 44 55 177
Ansprechpartner:

Frau Czech

Regelmäßige
Veranstaltungen:
Büchertausch, Di & Do, 15.00 Uhr
Kaffeeklatsch, Di, 15.00 Uhr
Rommé- bzw. Spielnachmittag, Do, Anmeldung im Treff
      Nachbarschaftstreff Heide-Nord | Fischerstecherstraße 23 © FZWG
      Nachbarschaftstreff Heide-Nord | Fischerstecherstraße 23 © FZWG
      Aufenthaltsraum im NBT Heide-Nord © FZWG
      Aufenthaltsraum im NBT Heide-Nord © FZWG
      Wunderschöne Bemalung © FZWG
      Wunderschöne Bemalung © FZWG
       

      Ihr neues Zuhause in Halle