Nachbarschaftsverein |
19.01.2016 07:00 Uhr

Gute Vorsätze 2016

Aktion der Bürgerstiftung Halle

Gute Vorsätze 2016 - Jetzt bewerben - Die Bürgerstiftung Halle unterstützt Sie dabei, Ihre guten Vorsätze in die Tat umzusetzen. Sie gibt finanzielle Hilfe für Projektideen, die das Zusammenleben in der Straße, im Viertel oder in der Stadt ein Stückchen schöner machen.

Das Schwetschkestraßenfest wurde mit 300 Euro gefördert © Bürgerstiftung Halle
Das Schwetschkestraßenfest wurde mit 300 Euro gefördert © Bürgerstiftung Halle
Die Bürgerstiftung Halle © Bürgerstiftung Halle
Die Bürgerstiftung Halle © Bürgerstiftung Halle
Die Künstlerkolonie Halle bekam 150 Euro für die Ausstellung
Die Künstlerkolonie Halle bekam 150 Euro für die Ausstellung "Weltoffen Asien" © Bürgerstiftung Halle

Förderung mit bis zu 500,00 €!

Wer einen guten Vorsatz hat, der der Allgemeinheit zugutekommt, kann sich über ein einfaches Verfahren bei der Bürgerstiftung um eine Förderung bewerben. Folgende Bedingungen sollte der Vorsatz erfüllen: Ehrenamtliches Engagement, Bezug zu Halle und Finanzierungsplan. Die maximale Fördersumme pro Vorsatz beträgt 500,00 €. Bei Fragen oder Unsicherheiten melden Sie sich bitte direkt bei der Stiftung. Die Bürgerstiftung Halle wird Ihnen helfen, dass Ihr guter Vorsatz umgesetzt wird. Einsendeschluss ist der 14. Februar 2016. Eine Jury entscheidet, welche Vorsätze in diesem Jahr unterstützt werden können. Die Benachrichtigung erfolgt Anfang März.

Das Bewerbungsformular finden Sie hier.

Die Ausschreibung findet bereits zum zweiten Mal statt. Die große Resonanz im vergangenen Jahr zeigte, wie viele gute Ideen es in Halle gibt. Neun gute Vorsätze konnten mit Hilfe der Bürgerstiftung umgesetzt werden: ob das neue Schulaquarium oder musikalische Unterhaltung beim Schwetschkestraßenfest oder auch Informationsmaterial für die Schwemme-Brauerei.

Auch unsere Genossenschaft fördert...

... Mitgliederfeste in den genossenschaftlichen Wohngebieten in Halle (Saale): Bereits in 2014 hat sich die FROHE ZUKUNFT Wohnungsgenossenschaft eG dazu verständigt, selbstorganisierte kleine Feste ihrer Mitglieder stärker zu unterstützen. Vor allem das Kennenlernen des direkten Nachbarn und zu wissen wer eigentlich nebenan lebt, steht dabei besonders im Vordergrund. Es liegt also nahe, dafür nun den entsprechenden Rahmen zu schaffen und Ihnen Möglichkeiten aufzuzeigen Ihre Nachbarschaft selbst zu stärken und sich z.B. bei einem Grillabend oder Kaffeenachmittag näher oder sogar besser kennen zu lernen.

Veranstalten Sie doch ein gemütliches Grillfest
Veranstalten Sie doch ein gemütliches Grillfest
Ein Kaffeenachmittag mit den Nachbarn ist eine willkommene Abwechslung © FZWG
Ein Kaffeenachmittag mit den Nachbarn ist eine willkommene Abwechslung © FZWG
Das Glücksrad des Nachbarschaftsvereins ist immer sehr beliebt © FZWG
Das Glücksrad des Nachbarschaftsvereins ist immer sehr beliebt © FZWG

Unser gemeinsames Ziel:

Wir wollen das Gemeinschaftsgefühl in Ihrer Nachbarschaft wieder erwecken und Ihre kreativen Ideen für ein schönes und individuelles kleines Fest unterstützen. Wir freuen uns, wenn Sie sich dazu entscheiden in Ihrem Wohnhaus oder in Ihrer Straße nachbarschaftliche Aktivitäten für die Bewohner unserer Genossenschaft zu organisieren.

So unterstützt Sie die Genossenschaft:

  • individuelle finanzielle Förderung
  • kostenfreier Verleih von: Bierzeltgarnituren, Stehtischen oder unseren beliebten Liegestühlen bekannt vom BARFÜSSER STRAND
  • direkte Zusammenarbeit mit uns als Nachbarschaftsverein FROHE ZUKUNFT Miteinander e.V.
 

Große Steinstraße 8 | 06108 Halle (Saale)


Service-Telefon:
(0345) 53 00 - 181


Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag von 09.30 bis 18.00 Uhr, 
Freitag von 09.30 bis 16.00 Uhr und nach individueller Terminvereinbarung!


Mögliche Zahlarten:

Wir bieten Ihnen folgende Möglichkeiten zum Bezahlen Ihrer Nutzungsgebühren und/oder Genossenschaftsanteile: gern schließen wir ein SEPA-Lastschriftmandat ab oder Sie zahlen bequem mit Ihrer EC-Karte direkt in unserem Wohn- und Spargeschäft.


Anfahrt:

Tram Alle Linien Richtung Markt
Ausstieg Marktplatz/Joliot-Curie-Platz

Parkmöglichkeiten:

Vor dem Eingang unseres Wohn- und Spargeschäftes befindet sich ein Behinderten-Parkplatz. Weiterhin können Sie anliegende Parkhäuser (z. B. am Hansering oder am Opernhaus) nutzen.

Meine FZWG - gibt es auch als App!

Baustellenkalender Stadtwerke Halle (Saale)

Alle aktuellen Infos zu Baustellen und Projekten der Stadt Halle (Saale) finden Sie hier:

Stadtwerke Halle/Baustellenkalender

Sie haben Störungen bei Ihrem Festnetz-, TV- oder Internetanschluss? Dann kontaktieren bitte Ihren Kabelnetzbetreiber PŸUR unter:

STÖRUNGSHOTLINE: (030) 25 777 777

+++ WIR SUCHEN SIE! +++
Aktuelle Angebote finden Sie HIER!

Wir sind ein ausgezeichnetes Unternehmen der Initiative ServiceQualität und haben uns dazu verpflichtet, Ihnen hochwertige Dienstleistungen anzubieten. Daher lassen wir unser Angebot von unabhängigen Prüfern kontrollieren.
Bewerten Sie uns bzw. teilen Sie uns Lob oder Kritik mit! 

Unsere ZUFRIEDENHEITSUMFRAGE

Bürgerstiftung Halle

Wilhelm-Külz-Straße 2-3,
06108 Halle (Saale)

(0345) - 21 48 220
info@buergerstiftung-halle.de