Service |
01.05.2016 07:00 Uhr

Zu Besuch in der Servicewohnung

Möglichkeiten kennenlernen

Bereits seit drei Jahren besuchen die Altenpflege-HelferInnen der berufsbildenden Schule für Gesundheit, Körperpflege und Sozialpädagogik Halle (Saale) unsere Servicewohnung in der Rigaer Str. 7. 

Die Teilnehmerinnen berichteten aus ihrem Arbeitsalltag und tauschten Erfahrungen aus © FZWG
Die Teilnehmerinnen berichteten aus ihrem Arbeitsalltag und tauschten Erfahrungen aus © FZWG
Die Hilfsmittel wurden gleich vor Ort getestet © FZWG
Die Hilfsmittel wurden gleich vor Ort getestet © FZWG
Jeder Raum konnte ausgiebig besichtigt werden © FZWG
Jeder Raum konnte ausgiebig besichtigt werden © FZWG

Erfahrungen austauschen

Die berufsbegleitende Ausbildung vermittelt Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten, die zur selbständigen und eigenverantwortlichen Pflege einschließlich der Beratung, Begleitung und Betreuung älterer Menschen erforderlich sind. Da bei der Pflege zu Hause sowohl die baulichen, als auch die technischen Gegebenheiten eine wesentliche Rolle spielen, konnten die Schülerinnen in unserer Servicewohnung einen Eindruck davon gewinnen, wie sich Barrierefreiheit in den eigenen vier Wänden darstellt und anfühlt. „Diese Erfahrung ist für die Zukunft sehr wichtig, um in der Praxis die Pflege- und Betreuungssituationen zu erleichtern und die Selbstständigkeit der Betroffenen wiederherzustellen“, so Frau Brüggemann, Dozentin der BBS.

Leider sieht die Realität für die Betroffenen meist anders aus. Oftmals gestaltet sich die häusliche Pflegesituation für alle Seiten sehr schwierig und nicht bedarfsgerecht. „So ist es schon sehr schön auch mal zu sehen, was es für Möglichkeiten gibt. Oftmals sind es ja auch die kleinen Hilfsmittel die Erleichterung bringen“, so eine Schülerin am Ende des Vormittages.

Eine Oase mitten in der Südstadt © FZWG
Eine Oase mitten in der Südstadt © FZWG
Rigaer Straße 8 © FZWG
Rigaer Straße 8 © FZWG

Ein Blick in die Zukunft der Pflege

Das Konzept unserer Servicewohnung begeisterte die Teilnehmerinnen und wir freuen uns, dass wir mit dem Besuch unserer Servicewohnung einen Eindruck in die barrierefreie Wohnungsgestaltung und Hilfsmittelausstattung geben konnten. Im Gespräch berichteten die angehenden Altenpflege-Helferinnen aus ihren Arbeitsalltag und hatten in der Wohnung den ein oder anderen Alternativvorschlag. Herr Krauße, Team Sozialmanagement, erläuterte den Anwesenden die Beweggründe, die Servicewohnung trotz des Pflegecharakters, vordergründig wohnlich zu gestalten.

Wir wünschen allen SchülerInnen weiterhin eine erfolgreiche Ausbildung!

Nützliche Hilfen im Alltag zum Ausprobieren © FZWG
Nützliche Hilfen im Alltag zum Ausprobieren © FZWG
Barrierefreie Servicewohnung | Wohnzimmer © FZWG
Barrierefreie Servicewohnung | Wohnzimmer © FZWG
Barrierefreie Nutzung der Servicewohnung © FZWG
Barrierefreie Nutzung der Servicewohnung © FZWG

Mieten Sie unsere Servicewohnung

Als Mitglied unserer Genossenschaft haben Sie die Möglichkeit unsere Servicewohnung in der Rigaer Str. 7 als Gäste-, Muster- oder Pflegewohnung zu mieten. Überzeugen Sie sich hier von unserem Angebot der Servicewohnung oder kontaktieren Sie unsere Mitarbeiter

Buchung als Gästewohnung

Bitte wenden Sie sich an unsere Abteilung Kundenservice im Wohn- und Spargeschäft in der Großen Steinstraße 8.

E-Mail: kundenservice@frohe-zukunft.de
Service-Telefon: (0345) 53 00 - 181

Buchung als Muster-, Probe- oder Pflegewohnung

Unser Team Sozialmanagement steht Ihnen jederzeit zur Verfügung und beantwortet gern Ihre Fragen.
Florian Krauße (0345) 53 00 - 130
  florian.krausse@frohe-zukunft.de
Ina Kuglin (0345) 53 00 - 109

ina.kuglin@frohe-zukunft.de

 

 

Große Steinstraße 8 | 06108 Halle (Saale)


Service-Telefon:
(0345) 53 00 - 181


Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag von 09.30 bis 18.00 Uhr, 
Freitag von 09.30 bis 16.00 Uhr und nach individueller Terminvereinbarung!


Mögliche Zahlarten:

Wir bieten Ihnen folgende Möglichkeiten zum Bezahlen Ihrer Nutzungsgebühren und/oder Genossenschaftsanteile: gern schließen wir ein SEPA-Lastschriftmandat ab oder Sie zahlen bequem mit Ihrer EC-Karte direkt in unserem Wohn- und Spargeschäft.


Anfahrt:

Tram Alle Linien Richtung Markt
Ausstieg Marktplatz/Joliot-Curie-Platz

Parkmöglichkeiten:

Vor dem Eingang unseres Wohn- und Spargeschäftes befindet sich ein Behinderten-Parkplatz. Weiterhin können Sie anliegende Parkhäuser (z. B. am Hansering oder am Opernhaus) nutzen.

Meine FZWG - gibt es auch als App!

Baustellenkalender Stadtwerke Halle (Saale)

Alle aktuellen Infos zu Baustellen und Projekten der Stadt Halle (Saale) finden Sie hier:

Stadtwerke Halle/Baustellenkalender

Sie haben Störungen bei Ihrem Festnetz-, TV- oder Internetanschluss? Dann kontaktieren bitte Ihren Kabelnetzbetreiber PŸUR unter:

STÖRUNGSHOTLINE: (030) 25 777 777

+++ WIR SUCHEN SIE! +++
Aktuelle Angebote finden Sie HIER!

Wir sind ein ausgezeichnetes Unternehmen der Initiative ServiceQualität und haben uns dazu verpflichtet, Ihnen hochwertige Dienstleistungen anzubieten. Daher lassen wir unser Angebot von unabhängigen Prüfern kontrollieren.
Bewerten Sie uns bzw. teilen Sie uns Lob oder Kritik mit! 

Unsere ZUFRIEDENHEITSUMFRAGE