Brauchen Handwerker das Q-Siegel?

Andreas Herrmann berichtet

„Diese Frage haben wir uns bereits eindeutig mit „Ja“ beantwortet! Erstmalig im November 2014 wurde unsere Genossenschaft durch die Initiative „ServiceQualität Deutschland“ mit dem Q-Siegel ausgezeichnet. Seit dem 15. August 2016 sind wir sogar berechtigt, das Q-Siegel der Stufe II zu tragen.“ antwortete mir Andrea Haendel, Qualitätsbeauftragte der Genossenschaft, zu Beginn letzten Jahres auf diese Frage, als wir über die Einführung dieser Zertifizierung in der FROHE ZUKUNFT Service GmbH sprachen. Unsere Genossenschaft ist mit gutem Beispiel vorangegangen und eine von 3.097 Firmen in Deutschland, die sich für diese Art der Zertifizierung entschied. Nun sind auch wir an der Reihe. 

ServiceQualität DEUTSCHLAND © ServiceQualität DEUTSCHLAND
ServiceQualität DEUTSCHLAND © ServiceQualität DEUTSCHLAND
Die Geschäftsstelle der FROHE ZUKUNFT Service GmbH © FZWG
Die Geschäftsstelle der FROHE ZUKUNFT Service GmbH © FZWG
Die FROHE ZUKUNFT Service GmbH © FZWG
Die FROHE ZUKUNFT Service GmbH © FZWG

Vorteile & 1. Erfolge

Als Betriebsleiter der Tochtergesellschaft unserer Genossenschaft stand ich, ehrlich gesagt, anfangs skeptisch diesem Thema gegenüber. Meine Mitarbeiter sind doch bereits service- und mitgliederorientiert! In vielen Gesprächen und Workshops zeigten sich für mich und meine Kollegen jedoch schnell die vielen Verbesserungen, die uns den Arbeitsalltag noch erleichtern werden und vor allem die Zufriedenheit unserer Kunden bzw. Mitglieder der Genossenschaft steigert.

Bereits vor der Zertifizierung erreichten wir auch schon eine große Verbesserung in unserem Service: die insgesamt 10 Hausmeister, davon sechs neu eingestellt und eingearbeitet im letzten Jahr, leisten einen ausgezeichneten Service in den einzelnen Wohngebieten in Halle (Saale). Sie sorgen nicht nur für Ordnung und Sauberkeit, sie stehen auch menschlich auf der Seite aller Genossenschaftsmitglieder und Anwohner. 

Leitbild ist fertig

Ein ebenso wichtiger Bestandteil der Zertifizierung: wir erarbeiteten gemeinsam mit Frau Haendel ein Leitbild und Zielstellungen für die nächsten Jahre. Die fünf Leitsätze sehen Sie bereits hier kurz und knapp:

  • Durch unser Qualitätsmanagement verbessern wir uns kontinuierlich.
  • Mitarbeiter und Führungskräfte sind freundlich und kompetent.
  • Als zuverlässiger Partner stehen wir unseren Kunden professionell zur Seite.
  • Erfolgreiches Handeln ist das Ziel!
  • Nachhaltiger Umgang mit Ressourcen ist für uns selbstverständlich.

Nun wissen Sie, was Sie von uns erwarten dürfen: noch mehr Kundenzufriedenheit und ein weiterhin professionelles Dienstleistungsangebot. 

Das komplette Leitbild finden Sie nach der Zertifizierung natürlich HIER oder in unseren SERVICEPUNKTEN.

Der Trend geht wieder zu wahren Werten: zu freundlichem Service und nachhaltiger Qualität. Was im Jahre 2001 seinen Anfang in Deutschland nahm, ist dank der Initiative ServiceQualität Deutschland ein bundesweit bereitgestelltes, dreistufiges System zur schrittweisen Verbesserung von Dienstleistungen und Angeboten anhand praxisorientierter Instrumente.

Kleinen und mittleren Betrieben sowie Dienstleistungsunternehmen bietet diese Art der Zertifizierung ein einfaches Qualitätsmanagementsystem, das hilft, die Qualität des Betriebs kontinuierlich zu optimieren und die Kundenzufriedenheit zu erhöhen.

Sie wollen mehr erfahren? www.q-deutschland.de

 

Ihr neues Zuhause in Halle