Richtfest im WIENER Carré

25. November 2016

Erneut erhob sich in der Geschichte unserer Genossenschaft eine Richtkrone gen Himmel. Am 25. November 2016 feierten wir gemeinsam mit vielen Vertretern, Mitgliedern und Mitarbeitern um 11.00 Uhr den Baufortschritt des Um- und Neubauprojektes WIENER Carré im Süden von Halle (Saale).

Unser Vorstand Herr Stavenhagen und Herr Sydow beim traditionellen Richtfest © FZWG
Unser Vorstand Herr Stavenhagen und Herr Sydow beim traditionellen Richtfest © FZWG
Die Gäste lauschten Frank Sydow © FZWG
Die Gäste lauschten Frank Sydow © FZWG
Herr Dombrowski verlas den Richtspruch © FZWG
Herr Dombrowski verlas den Richtspruch © FZWG

Wissenswertes zum Bauprojekt

Das WIENER Carré – unser Bauprojekt im Süden von Halle (Saale) – gibt insbesondere älteren Menschen die Möglichkeit in ihren eigenen vier Wänden zu wohnen und die Vorzüge der Betreuung nach individuellem Bedarf in Anspruch zu nehmen. Zusätzlich erweitert es das Portfolio unserer Wohnungsgenossenschaft um dringend benötigten seniorengerechten Wohnraum.

Unser WIENER Carré in der Südstadt von Halle (Saale) © FZWG
Unser WIENER Carré in der Südstadt von Halle (Saale) © FZWG
Unser WIENER Carré© in der Südstadt von Halle (Saale) © FZWG
Unser WIENER Carré© in der Südstadt von Halle (Saale) © FZWG
Unser WIENER Carré in der Südstadt von Halle (Saale) © FZWG
Unser WIENER Carré in der Südstadt von Halle (Saale) © FZWG

Es entstehen in unserem Neu- bzw. Erweiterungsbau in der Wiener bzw. Ufaer Straße 18 insgesamt 76 barrierearme 2- und 3-Raum-Wohnungen für 1 - 2 Personen von 40 bis 62 m². Alle sind mit Balkon ausgestattet und werden über einen Aufzug erschlossen. Die modernen Bäder verfügen über eine Dusche. Alt- und Neubau sind über einen Zwischenbau verbunden. Darin befindet sich eine Begegnungsstätte, die zukünftig von den Bewohnern beider Häuser für gemeinsame Aktivitäten genutzt werden kann.

Adresse Wiener Straße / Ufaer Straße 18
Planer Atelier Schauder aus Allstedt
Baubeginn 2016
Fertigstellung Ende 2017
Anzahl Wohnungen 76
Gewerbeeinheit 1
Begegnungsstätte 1
Art der Wohnungen 2- / 3-Raum-Wohnungen (40 - 62 m²)
Ausstattung alle Wohnungen mit Balkon, Dusche,
barrierearm und mit Aufzug erreichbar
Investitionssumme ca. 9,1 Mio. €
Unser Technischer Vorstand berichtete über das WIENER Carré © FZWG
Unser Technischer Vorstand berichtete über das WIENER Carré © FZWG
Ein Prost auf die Bauherren und fleißigen Handwerker! © FZWG
Ein Prost auf die Bauherren und fleißigen Handwerker! © FZWG
Auch der Architekt, Herr Schauder, und der Bauleiter, Herr Ludley, griffen zum Hammer © FZWG
Auch der Architekt, Herr Schauder, und der Bauleiter, Herr Ludley, griffen zum Hammer © FZWG

Gemütliches Miteinander

Bei einem gemeinsamen Mittagessen nutzten die Gäste die Gelegenheit miteinander ins Gespräch zu kommen. Bekannte Gesichter z. B. aus dem MITGLIEDERBEIRÄTEN Bauen, Service und Soziales waren ebenso vor Ort wie Vertreter der Presse und der Stadt Halle.

Vielen hatte Herr Sydow bei seiner Rede ein kleines Rätsel aufgegeben, denn bei diesem Bauprojekt weichen wir natürlich nicht von der Tradition ab und haben bereits jetzt den Künstler Herrn Henze für die Kunst am Bau im WIENER Carré verpflichtet. Er verriet nur soviel: "Das Kunstwerk wurde durch einen als kraftspendend und lebensverlängernd verehrten Baum inspiriert. So mancher Baumriese überragt ganze Ortschaften und gilt als Wahrzeichen für seine Anwohner."

Wissen Sie welcher Baum gemeint ist? Bei einem Grillfest im Jahr 2018 wird dieses Geheimnis gelüftet und das Kunstwerk feierlich eingeweiht.

Wir freuen uns bereits jetzt auf die zukünftigen Bewohner und den Tag der Schlüsselübergabe!

Die Gäste lauschten Frank Sydow © FZWG
Die Gäste lauschten Frank Sydow © FZWG
Scherben bringen Glück - auch im WIENER Carré © FZWG
Scherben bringen Glück - auch im WIENER Carré © FZWG
Der Richtkranz stieg gegen 11.00 Uhr empor © FZWG
Der Richtkranz stieg gegen 11.00 Uhr empor © FZWG
 

Große Steinstraße 8 | 06108 Halle (Saale)


Service-Telefon:
(0345) 53 00 - 181


Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag von 09.30 bis 18.00 Uhr, 
Freitag von 09.30 bis 16.00 Uhr und nach individueller Terminvereinbarung!


Mögliche Zahlarten:

Wir bieten Ihnen folgende Möglichkeiten zum Bezahlen Ihrer Nutzungsgebühren und/oder Genossenschaftsanteile: gern schließen wir ein SEPA-Lastschriftmandat ab oder Sie zahlen bequem mit Ihrer EC-Karte direkt in unserem Wohn- und Spargeschäft.


Anfahrt:

Tram Alle Linien Richtung Markt
Ausstieg Marktplatz/Joliot-Curie-Platz

Parkmöglichkeiten:

Vor dem Eingang unseres Wohn- und Spargeschäftes befindet sich ein Behinderten-Parkplatz. Weiterhin können Sie anliegende Parkhäuser (z. B. am Hansering oder am Opernhaus) nutzen.

Meine FZWG - gibt es auch als App!

Baustellenkalender Stadtwerke Halle (Saale)

Alle aktuellen Infos zu Baustellen und Projekten der Stadt Halle (Saale) finden Sie hier:

Stadtwerke Halle/Baustellenkalender

Sie haben Störungen bei Ihrem Festnetz-, TV- oder Internetanschluss? Dann kontaktieren bitte Ihren Kabelnetzbetreiber PŸUR unter:

STÖRUNGSHOTLINE: (030) 25 777 777

+++ WIR SUCHEN SIE! +++
Aktuelle Angebote finden Sie HIER!

Wir sind ein ausgezeichnetes Unternehmen der Initiative ServiceQualität und haben uns dazu verpflichtet, Ihnen hochwertige Dienstleistungen anzubieten. Daher lassen wir unser Angebot von unabhängigen Prüfern kontrollieren.
Bewerten Sie uns bzw. teilen Sie uns Lob oder Kritik mit! 

Unsere ZUFRIEDENHEITSUMFRAGE