BAUPLAN

Das erwartet Sie in naher Zukunft

Wir halten Sie hier über unsere aktuellen genossenschaftlichen Bau- und Modernisierungsvorhaben in Halle (Saale) auf dem Laufenden. Vorwiegend achten wir auf die energetische Sanierung unserer Fassaden, aber auch den barrierarmen Umbau unserer Wohnungen für alle Altersklassen. Bei Neubauvorhaben können wir sogar noch mehr Wohnwünsche umsetzen. Informieren Sie sich einfach hier.

Zentrum/Stadtmitte

Fassadenarbeiten  Weiterführung Balkonseite seit April 2022
Außenanlagen Fertigstellung in der 2. Jahreshälfte 2022
Malerarbeiten im Treppenhaus Beginn Anfang April 2022 bis Ende Juni 2022
Bodenbelagsarbeiten im Treppenhaus Abschluss bis Ende Juli 2022
Fassadenarbeiten  Weiterführung Balkonseite seit April 2022
Außenanlagen Fertigstellung in der 2. Jahreshälfte 2022

Wir führen die Planungsleistungen für die Fassaden- und Balkonsanierung im Jahr 2022 durch. Die Baumaßnahme wird in jedem Fall eine energetische Sanierung beinhalten, inwieweit die Balkone saniert oder erneuert werden, ist noch Gegenstand der derzeitigen Prüfung. Die bauliche Realisierung wird dann ab dem Frühjahr 2023 sein.

Im Mai 2021 haben wir mit den umfangreichen energetischen Sanierungen bei unseren Bestandsgebäuden in der Voßstraße 2 und 11 begonnen. Die gesamte Fassade erhält im Rahmen der Baumaßnahme ein zugelassenes und nicht brennbares Wärmedämmverbundsystem und neue energieeffizientere Kunststoff-Fenster

Außerdem wird eine neue Balkonanlage aus Stahlbeton mit farbig beschichteten Brüstungselementen entlang der gesamten Westseite errichtet. Jede Wohnung wird somit zukünftig über einen neuen Balkon verfügen. 

Die Hauseingänge inkl. Klingelanlage und Treppenstufen sowie die Zugänge zu dem Keller werden wir ebenfalls überarbeiteten.

Unter der Maßgabe des Schutzes von Leib und Leben werden die Installationen und Einbauten im Treppenhaus aus brandschutztechnischen Gesichtspunkten erneuert. Das Treppenhaus und die Verteilergänge werden zudem optisch aufgewertet, um für unsere Bewohner ein freundlicheres  Ambiente zu schaffen.

Bis Ende Februar wurden an der Voßstraße 2 die Arbeiten an der Wärmedämmung der Fassade fertiggestellt. Die Montage der Balkone hat am 07.03.2022 begonnen. An unserer Voßstr. 11 sin die Balkone im Rohbau bereits fertig und die Malerarbeiten im Treppenhaus ebenfalls. Hier folgen bei beiden Gebäuden noch die Komplettierung der Balkone und Eingangsbereiche bis zum II. Quartal sowie die Gestaltung der Außenanlagen bis zum III. Quartal 2022.

VORHER: die unsanierte Fassade in der Voßstraße © FZWG
VORHER: die unsanierte Fassade in der Voßstraße © FZWG
So sieht es im Flur der Voßstraße 2 / 11 nach der Komplexsanierung aus © FZWG
So sieht es im Flur der Voßstraße 2 / 11 nach der Komplexsanierung aus © FZWG
NACHHER: So schön soll die Fassade in der Voßstraße 2, 11 werden. © FZWG
NACHHER: So schön soll die Fassade in der Voßstraße 2, 11 werden. © FZWG

Silberhöhe

Für die Gebäude in der August-Lamprecht-Straße 2-12 und Albert-Roth-Straße 1-7 bereiten wir die Instandsetzung der Fassaden im Jahr 2023 vor.

Dresdener Straße 4 - 11

  • durch die Unterbrechung der KfW-Förderung bereiten wir mit Verzögerung die Planung der weiteren Maßnahmen vor
  • Beginn der Arbeiten sind jetzt ab September 2022 geplant mit der Erneuerung der Trinkwasserleitungen, ab Februar 2023 folgt der Rückbau der Etagen und Abriss der Balkone, ab März 2023 in Abhängigkeit von der Witterung die Ausführung der Wärmedämmung und Neubau der Balkone und die Arbeiten an den Außenanlagen
  • Abschluss der Arbeiten Ende 2023

Für diese Familienwohnungen können Sie sich bereits jetzt als Interessenten vormerken lassen! Unser Team Neuvermietung beantwortet natürlich gern auch alle weiteren Fragen rund ums Wohnen in unserer Genossenschaft unter: (0345) 53 00 - 160 oder vermietung@frohe-zukunft.de.

1. ETG |Die Wohnung verfügt auch über ein Bad mit Dusche und WC © FZWG
1. ETG |Die Wohnung verfügt auch über ein Bad mit Dusche und WC © FZWG
FAMILIEN WOHNEN in der Dresdener Straße 4 - 11 © FZWG
FAMILIEN WOHNEN in der Dresdener Straße 4 - 11 © FZWG
2. ETG | Hier könnte das Spielparadies Ihrer Kinder entstehen © FZWG
2. ETG | Hier könnte das Spielparadies Ihrer Kinder entstehen © FZWG

Südstadt I

2022 haben wir mit der Umstellungsplanung der noch vorhandenen Gasetagenheizungen begonnen. Die EVH GmbH wird dieses Wohngebiet zukünftig fast ausschließlich mit Fernwärme versorgen und hat bereits mit der Neuverlegung von Leitungen begonnen. Unseren Wohnungsbestand werden wir schrittweise auf diese umweltfreundliche Energieversorgung umstellen.

Südstadt II

Wir führen die energetische Sanierung im Neukirchener Weg durch. Bestandteil der Maßnahme ist die barrierearme Erschließung des Gebäudes über einen Aufzug mit Laubengängen sowie die Errichtung neuer und größerer Balkone. Die Realisierung erfolgt 2022 bis 06/2023 mit insgesamt 9,5 Mio. Euro, einschließlich eines Neubaus im Eckverbinder. Die Termine für unsere Nutzer im Einzelnen:

Terminplanung für die Strangsanierung Neukirchener Weg 1 - 5 

30.05.-10.06.2022 Balkonmontage 
bis 13.06.2022 Fundamentarbeiten Laubengangfundamente 
20.05.2022 bis 25.05.2022 Betonschneidearbeiten in den Eingangsbereichen 

Terminplanung für die Strangsanierung Neukirchener Weg 7 - 11

16.05.-30.05.2022 Balkonmontage 
bis 13.05.2022 Fundamentarbeiten Laubengangfundamente
16.05.2022 bis 20.05.2022 Betonschneidearbeiten in den Eingangsbereichen

Mehr Informationen finden Sie hier!

Ab dem 3. Quartal 2022 werden wir die Trinkwasserleitungen erneuern.

Wir planen in diesem Jahr 2022 die Erneuerung der Trinkwasserleitungen. Die Realisierung soll 2023 erfolgen.

Nach dem Abschluss der Trinkwasserstrangsanierung erfolgt noch in diesem Jahr 2022 die Modernisierung der Aufzüge. Die Ausführung der Arbeiten erfolgt im Juli und August 2022.

Paulusviertel

Nach dem Einzug der neuen Nutzer in unseren Neubau GRÜNE MITTE statten wir die angrenzenden Objekte in der Fischer-von-Erlach-Straße 12-18 mit Balkonen aus.

Die Gebäude/Wohnungen erhalten eine neue Heizungsanlage (März bis September 2022).

Trotha

Nachdem im letzten Jahr die Modernisierung der Warmwasserbereitung und der Rückbau der Gasanlage in den "Altbauten" abgeschlossen wurde (ausgenommen die Victor-Klemperer-Straße 8), erfolgen in diesem Jahr 2022 noch Maler- und Tischlerarbeiten in den Treppenhäusern sowie die Erneuerung der Küchenfensterscheiben.

Heide-Nord

Im Jahr 2022 soll an diesem Gebäude die energetische Sanierung der Fassade durchgeführt werden. Wir prüfen derzeit noch, ob auch die Balkone erneuert bzw. erweitert werden können, um die Ansicht und die Attraktivität unseres Wohnungen weiter verbessern zu können.

 

Große Steinstraße 8 | 06108 Halle (Saale)

Vereinbaren Sie bitte stets vorab Ihren Beratungstermin hier online über unseren Terminbuchungskalender

Sehr gern können Sie uns eine E-Mail schreiben:


Service-Telefon:
(0345) 53 00 - 181


Unsere Service-Telefon Zeiten:
Montag 09.00 - 16.00 Uhr
Dienstag 09.00 - 16.00 Uhr
Mittwoch 09.00 - 16.00 Uhr
Donnerstag 09.00 - 16.00 Uhr
Freitag* 09.00 - 13.00 Uhr

*Bitte beachten Sie unsere Betriebsferien am 27.05.2022.

Persönliche Termine sind nur nach individueller Vereinbarung möglich!

Anfahrt:

Tram Alle Linien Richtung Markt
Ausstieg Marktplatz/Joliot-Curie-Platz

Parken:

Vor dem Eingang unseres Wohn- und Spargeschäftes befindet sich ein Behinderten-Parkplatz. Weiterhin können Sie anliegende Parkmöglichkeiten (z. B. am Hansering, Ritter- oder Opernhaus) nutzen.

Für unsere Abteilung Hausbewirtschaftung suchen wir ab dem 01.10.2022 Verstärkung durch

eine Immobilienkauffrau/einen Immobilienkaufmann (m/w/d)

Starten Sie mit uns in eine berufliche FROHE ZUKUNFT!

Bewerben Sie sich jetzt hier!

Zurzeit sind alle Gästewohnungen reserviert. Es sind derzeit keine Buchungen möglich. Wir informieren Sie, sobald unsere Gästewohnungen wieder zur Verfügung stehen.

Sanitär | Elektro | Schlosserei | Schlüsseldienst

Im HAVARIE-Fall steht Ihnen 24-Stunden (Montag bis Sonntag sowie an Feiertagen) unser HAVARIE-Notruf zur Verfügung.

(0345) 53 00 - 199

Meine FZWG - gibt es auch als App!

Sie haben Störungen bei Ihrem Festnetz-, TV- oder Internetanschluss? Dann kontaktieren bitte Ihren Kabelnetzbetreiber PŸUR unter:

STÖRUNGSHOTLINE: (030) 25 777 777

Angebot für Geflüchtete:

6 Monate Internet frei + Telefonflatrate in die Ukraine vom Dienstleister PŸUR 

Seit 2014 arbeiten wir verstärkt an unserer Servicequalität und werden dafür regelmäßig mit dem Q-Siegel der Stufe II ausgezeichnet.

Für Ihre Hinweise sind wir jederzeit offen! Dafür können Sie auch folgende Wege nutzen:

Nachricht erfassen per: 
Meine FZWG Serviceportal

oder E-Mail schreiben:
mein.tipp@frohe-zukunft.de