NACHBARSCHAFTSVEREIN

Eine Gemeinschaft mit Perspektive

Das gemeinsame Miteinander ist ein tragender Leit­gedanke unserer Genossenschaft. Um diesen Gedanken auszubauen und stärker in unser Genossenschaftsleben zu integrieren, haben wir 2008 unseren Verein FROHE ZUKUNFT Miteinander e.V. gegründet.

Ziel dieses gemeinnützigen Vereins ist die Förderung und Stärkung des Gemeinschaftsgefühls. Gerade die Freund­schaften und Bekanntschaften in der Nachbarschaft und im Wohngebiet sind es, die den Alltag fröhlicher und lebendiger gestalten und für mehr Lebensqualität sorgen. Wohnen Freunde in der Nähe, kann man sich im Alltag unterstützen und im Notfall leichter helfen. Die Pflege persönlicher Kontakte bis ins hohe Alter schützt vor Verein­samung und sorgt nicht zuletzt für mehr Harmonie und Geborgenheit an Ihrem wichtigsten Ort des Lebens – Ihrem Zuhause.

Ihr Engagement und Ihr freiwilliger Beitrag sind wichtig, den Verein nach Ihren Wünschen, Ideen, Vorstellungen zu gestalten und aufzubauen.

Gemütliche Spielrunde im Nachbarschaftstreff
Gemütliche Spielrunde im Nachbarschaftstreff
Künstler gesucht! © FZWG
Künstler gesucht! © FZWG
Lesen, tauschen, schmöckern... © FZWG
Lesen, tauschen, schmöckern... © FZWG

Ehrenamtlich etwas bewegen

Sie möchten eine sinnvolle und verantwortungsvolle ehrenamtliche Tätigkeit übernehmen?

Werden auch Sie Mitglied im FROHE ZUKUNFT Miteinander e.V. und bringen Sie sich aktiv in das Leben in Ihrem Stadtteil ein! Der Wunsch nach einer stabilen und friedlichen Nachbarschaft kann nur mit der Unterstützung der Bewohner verwirklicht werden.

  • Jede natürliche oder juristische Person aller Altersgruppen, ohne Mitglied der FROHE ZUKUNFT Wohnungsgenossenschaft eG zu sein.

Der Nachbarschaftsverein unserer Genossenschaft setzt auf soziales Engagement. Die Mitglieder des gemeinnützigen Vereins sind überzeugt, dass gemeinsames nachbarschaftliches Erleben in den einzelnen Stadteilen die Lebensqualität aller dort lebenden Menschen steigert. Für die räumliche Begegnung von Genossenschafts-, Vereinsmitgliedern sowie Bürgern der Stadt Halle werden von der Genossenschaft in drei Stadtgebieten Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt, unsere Nachbarschaftstreffs.

Die Idee zu einem Netzwerk von lokaler Nachbarschaftshilfe ist nicht neu, jedoch war der Nachbarschaftsverein FROHE ZUKUNFT Miteinander e.V. mit seiner Gründung im Jahr 2008 in der Stadt Halle einmalig.

  • Die Förderung von bürgerschaftlichem Engagement für ein stärkeres Miteinander in Halle (Saale).
  • Die Förderung der Altenhilfe in der Nachbarschaft, um eine eigenständige Lebensführung in der vertrauten Umgebung auch bei Krankheit, Alter und Gebrechlichkeit noch lange zu ermöglichen.
  • Die Einbindung hilfs- oder pflegebedürftiger Personen in die Gemeinschaft im Wohngebiet.
  • Initiieren von Selbst- und Nachbarschaftshilfe.
  • In unseren Nachbarschaftstreffs gemeinsam mit Ihnen regelmäßige Veranstaltungen zu planen und gemeinsam zu erleben.

Jeder kann Hilfe geben und nehmen! Sie benötigen eine konkrete Unterstützung oder möchten Ihre Hilfe anbieten? Dann kommen Sie mit uns ins Gespräch.

Unsere Nachbarschaftstreffs

Adresse: Leibnizstraße 1a, 06118 Halle (Saale)
Telefon:
(0345) 53 00 - 104
Ansprechpartner: Frau Fehse

Regelmäßige
Veranstaltungen:

Malgruppe, jeden Mi, 15.00 Uhr
Rommé -bzw. Spielnachmittage, jeden 2. Mi, 15.00 Uhr
Besuchen auch Sie die Nachbarschaftscafés in der Geschäftsstelle.
Besuchen auch Sie die Nachbarschaftscafés in der Geschäftsstelle.
Werden Sie in unserer Malgruppe kreativ! © FZWG
Werden Sie in unserer Malgruppe kreativ! © FZWG
Treffpunkt: Leibnizstraße 1a
Treffpunkt: Leibnizstraße 1a
Adresse: Kirchnerstraße 13, 06112 Halle (Saale)
Telefon: (0345) 94 96 95 07
Ansprechpartner: Frau Schnabel
Regelmäßige
Veranstaltungen:
Offener Treff/Kreativangebote, Di - Do, 15.00 - 17.00 Uhr
Eingangsbereich unseres Nachbarschaftstreffs Mitte © FZWG
Eingangsbereich unseres Nachbarschaftstreffs Mitte © FZWG
Kirchnerstraße 13 © FZWG
Kirchnerstraße 13 © FZWG
Kreativ sein im Nachbarschaftstreff © FZWG
Kreativ sein im Nachbarschaftstreff © FZWG
Adresse: Fischerstecherstraße 23, 06120 Halle (Saale)
Telefon: (0345) 44 55 177
Ansprechpartner:

Frau Czech

Regelmäßige
Veranstaltungen:
Büchertausch, Di & Do, 15.00 Uhr
Kaffeeklatsch, Di, 15.00 Uhr
Rommé- bzw. Spielnachmittag, Do, Anmeldung im Treff
      NBT Heide-Nord bietet auch einen Büchertausch an © FZWG
      NBT Heide-Nord bietet auch einen Büchertausch an © FZWG
      Aufenthaltsraum im NBT Heide-Nord © FZWG
      Aufenthaltsraum im NBT Heide-Nord © FZWG
      Wunderschöne Bemalung © FZWG
      Wunderschöne Bemalung © FZWG

      Ihr Kontakt

      FROHE ZUKUNFT Miteinander e.V.
      Geschäftssitz / Postanschrift, Leibnizstraße 1a | 06118 Halle (Saale)
      frohezukunftmev@yahoo.de | Facebook-Fanseite
       

      Große Steinstraße 8 | 06108 Halle (Saale)

      Vereinbaren Sie bitte stets vorab Ihren Beratungstermin hier online über unseren Terminbuchungskalender

      Sehr gern können Sie uns auch anrufen oder eine E-Mail schreiben:


      Service-Telefon:
      (0345) 53 00 - 181


      Unsere Service-Telefon Zeiten:
      Montag 09.00 - 16.00 Uhr
      Dienstag 09.00 - 16.00 Uhr
      Mittwoch 09.00 - 16.00 Uhr
      Donnerstag 09.00 - 16.00 Uhr
      Freitag 09.00 - 13.00 Uhr

      Persönliche Termine sind nur nach individueller Vereinbarung möglich!

      Anfahrt:

      Tram Alle Linien Richtung Markt
      Ausstieg Marktplatz/Joliot-Curie-Platz

      Parken:

      Vor dem Eingang unseres Wohn- und Spargeschäftes befindet sich ein Behinderten-Parkplatz. Weiterhin können Sie anliegende Parkmöglichkeiten (z. B. am Hansering, Ritter- oder Opernhaus) nutzen.

      Sanitär | Elektro | Schlosserei | Schlüsseldienst

      Im HAVARIE-Fall steht Ihnen 24-Stunden (Montag bis Sonntag sowie an Feiertagen) unser HAVARIE-Notruf zur Verfügung.

      (0345) 53 00 - 199

      Meine FZWG - gibt es auch als App!

      Aktuelle Baustellen und Projekte in der Stadt Halle:

      Baustellenkalender Stadtwerke Halle (Saale)

      Stadtwerke Halle/Baustellenkalender


      Genossenschaftliche Baustellen finden Sie hier:

       Unser aktueller Bauplan UNSER AKTUELLER BAUPLAN

      Pandemiebedingt im schriftlichen Verfahren

      Nach dem Gesetz zur Abmilderung der Folgen der Covid-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenzen- und Strafrechtsverfahren Art. 2 § 3 haben Aufsichtsrat und Vorstand beschlossen, dass die ordentliche Vertreterversammlung in diesem Jahr im schriftlichen Verfahren einberufen wird.

      Abstimmungsverfahren

      Deshalb hat der Aufsichtsrat alle Vertreter mit Schreiben vom 21.05.2021 recht herzlich eingeladen, mit beigefügtem Stimmzettel aktiv bis spätestens zum 26.06.2021, 13 Uhr (Posteingang bei der FZWG) abzustimmen.

      Die Frist der Rückgabe der Abstimmung gilt gleichzeitig als Beschlussdatum.

      Ort der Beschlussfassung

      FROHE ZUKUNFT Wohnungsgenossenschaft eG
      Leibnizstraße 1a | 06118 Halle (Saale)

      (Gleichzeitig auch Ort der Ergebnisfeststellung)

      Tagesordnung

      Unsere Vertreter erhielten mit der Einladung folgende Tagesordnung mit ausführlichen Informationen.

      TOP1 Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2020
      TOP2 Lagebericht für das Geschäftsjahr 2020
      TOP3 Bericht des Aufsichtsrates für das Geschäftsjahr 2020
      T0P4 Beschlussvorlagen I – V
      TOP4.1 Beschlussvorlage zum Beschluss I/2021
      Feststellung des geprüften Jahresabschlusses 2020
      TOP4.2

      Beschlussvorlage zum Beschluss II/2021
      Verwendung Bilanzgewinn aus dem Geschäftsjahr 2020

      TOP4.3 Beschlussvorlage zum Beschluss III/2021
      Zustimmung zum Bericht über die gesetzliche Prüfung des Jahresabschlusses zum Geschäftsjahr 2020
      Der Beschlussvorlage liegt ein Auszug aus dem Prüfungsbericht (Zusammenfassung) bei.
      TOP4.4 Beschlussvorlage zum Beschluss IV/2021
      Entlastung des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2020
      TOP4.5 Beschlussvorlage zum Beschluss V/2021
      Entlastung des Aufsichtsrates für das Geschäftsjahr 2020


      Informationen und Antworten

      Unsere Vertreter können bis zum 10.06.2021 von ihrem Rede-, Antwort-, Antrags- und Auskunftsrecht durch schriftliche Mitteilung per E-Mail an die Genossenschaft sekretariat@frohe-zukunft.de Gebrauch machen.

      Aufsichtsrat und Vorstand werden auf eingehende Mitteilungen durch Antwort an die Vertreter bis zum 17.06.2021 reagieren.

      Auszählung / Ergebnisbekanntgabe

      Alle fristgerecht eingehenden Stimmzettel werden unter Aufsicht des Vorstandes und Mitgliedern des Aufsichtsrates am 28.06.2021 festgestellt und unverzüglich bekanntgegeben.

      Sie haben Störungen bei Ihrem Festnetz-, TV- oder Internetanschluss? Dann kontaktieren bitte Ihren Kabelnetzbetreiber PŸUR unter:

      STÖRUNGSHOTLINE: (030) 25 777 777

      Interesse an einer Mitarbeit? Es lohnt sich! HIER finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote.

      Seit 2014 arbeiten wir verstärkt an unserer Servicequalität und werden dafür regelmäßig mit dem Q-Siegel der Stufe II ausgezeichnet.

      Für Ihre Hinweise sind wir jederzeit offen! Dafür können Sie auch folgende Wege nutzen:

      Nachricht erfassen per: 
      Meine FZWG Serviceportal

      oder E-Mail schreiben:
      mein.tipp@frohe-zukunft.de