NEUBAUPROJEKTE

2017 | Das WIENER Carré

Erstmalig in der über 60jährigen Geschichte unserer Genossenschaft brachte ein Architektenwettbewerb unter Einbeziehung des Stadtplanungsamtes ein innovatives Bauprojekt für Senioren im Süden von Halle (Saale) hervor, in dem ein Altbau mit einem Neubau verbunden wird. Mit dieser Verbindung schaffen wir eine harmonische Symbiose und zeigen neue Ansätze, wie unter anderem „alte Plattenbauten“ mit einem neuen Baustil kombiniert werden können. Beide Baukörper sind gekonnt miteinander vereint, so dass das neue Ensemble – aus alt und neu - ohne Widersprüche wirkt und sich in das vorhandene Stadtbild eingliedert.

Adresse Wiener Straße 19

Planer

Atelier Schauder (Architektur, Statik, Haustechnik, Freiflächengestaltung)
Bauzeit Beginn in 2016 - Fertigstellung Ende 2017

Anzahl

> 76 Wohnungen
> eine Begegnungsstätte
> eine Gewerbeeinheit

Ausstattung




> 2- und 3-Raumwohnungen,
> für 1 - 2 Personen von 40 bis 62 m²,
> alle mit Balkon und barrierearm,
> beide Häuser sind mit Aufzug ausgestattet,
> moderne Bäder mit Dusche
Investitionssumme ca. 9,1 Mio. €
Unser WIENER Carré in der Südstadt von Halle (Saale) © FZWG
Unser WIENER Carré in der Südstadt von Halle (Saale) © FZWG
Unser WIENER Carré© in der Südstadt von Halle (Saale) © FZWG
Unser WIENER Carré© in der Südstadt von Halle (Saale) © FZWG
Unser WIENER Carré in der Südstadt von Halle (Saale) © FZWG
Unser WIENER Carré in der Südstadt von Halle (Saale) © FZWG

2016/2017 | WINOVA in Heide-Süd

Bei unserem Neubauprojekt WINOVA Servicewohnen in Heide-Süd enstanden 2016 in der Blücher- und Yorckstraße für unsere Nutzer 71 barrierearme Wohnungen, vornehmlich für Senioren. Unsere neuen seniorengerechten Wohnungen wurden zum 1. Mai 2016 an die neuen Nutzer übergeben.

Die ersten neuen Bewohner bezogen bereits ihr neues Zuhause © FZWG
Die ersten neuen Bewohner bezogen bereits ihr neues Zuhause © FZWG
Unser WINOVA Servicewohnen in Heide-Süd © FZWG
Unser WINOVA Servicewohnen in Heide-Süd © FZWG
Unser WINOVA Servicewohnen in Heide-Süd verfügt über eine elektrische Schließanlage © FZWG
Unser WINOVA Servicewohnen in Heide-Süd verfügt über eine elektrische Schließanlage © FZWG

Auf dem Grundstück Heinrich-Lammaschplatz entstanden für Familien unter dem Namen WINOVA Individuelles Wohnen insgesamt 34 Wohnungen in unmittelbarer Heidenähe inklusive Spielplatz, begrüntem Innenhof, Tiefgarage und modernster Innenausstattung.

WINOVA Individuelles Wohnen © FZWG
WINOVA Individuelles Wohnen © FZWG
Unser WINOVA Individuelles Wohnen in Heide-Süd © FZWG
Unser WINOVA Individuelles Wohnen in Heide-Süd © FZWG
WINOVA Individuelles Wohnen © FZWG
WINOVA Individuelles Wohnen © FZWG

2012 | Unser LuWinkel
Historisches erhalten – Neues gestalten

Der LuWinkel eröffnet einen Radius von 52° zwischen der Ecke Ludwig-Wucherer-Straße 5 und Emil-Abderhalden-Straße 22/23. Der Name LuWinkel leitet sich aus der stadtbekannten Abkürzung für die Ludwig-Wucherer-Straße, der „LuWu“ ab – eine Wohnanlage in der halleschen Innenstadt. Die beiden Schenkel des LuWinkels bergen zwei unterschiedliche Wohnobjekte, die sich in einem gemeinsamen Hof treffen.
Wohnen am LuWinkel birgt also Altes und Neues, verbindet eine gemütliche Hofsituation mit praktischen Pkw-Stellplätzen und schließt weitere Narben in den Halleschen Häuserzeilen.

Die Hofansicht unseres LuWinkel © FZWG
Die Hofansicht unseres LuWinkel © FZWG
Die neue Fassade im Detail. © FZWG
Die neue Fassade im Detail. © FZWG

Wir bieten Ihnen 1- bis 5-Raum-Wohnungen mit 33 bis 165 m² Wohnfläche:

  • Wohnungen mit Parkett und Balkonen
  • moderne Ausstattung
  • im Dachgeschoss mit 40 m² Dachterrassen
  • inkl. PKW-Stellplätzen im begrünten Innenhof

Wir bieten Ihnen 1- und 2-Raum-Wohnungen mit 30 bis 48 m² Wohnfläche:

  • komfortable Ausstattung
  • zentrale Lage
  • mit Laubengängen und Aufzug
  • Concierge im Haus
  • barrierefreier Zugang
  • mit Balkonen
  • umweltschonende Pelletheizung
  • PKW-Stellplätze im begrünten Innenhof

Das Wohngebäude hat insgesamt 6 Etagen, in denen die Wohnungszuschnitte je Etage identisch sind. Hier sehen Sie beispielhaft die 7 verschiedenen Wohnungstypen in der 3. Etage.

Größe Etage Wohnfläche Besonderheit Exposé
1-Raum-Wohnung 3. links 30,64 m² ebenerdige Dusche Typ 1
1-Raum-Wohnung 3. links 30,96 m² ebenerdige Dusche Typ 2
1-Raum-Wohnung 3. links 46,43 m² ebenerdige Dusche Typ 3
1-Raum-Wohnung 3. rechts 40,30 m² ebenerdige Dusche Typ 4
2-Raum-Wohnung 3. links 46,39 m² ebenerdige Dusche Typ 5
2-Raum-Wohnung 3. rechts 45,97 m² ebenerdige Dusche Typ 6
2-Raum-Wohnung 3. rechts 46,27 m² ebenerdige Dusche Typ 7

2009 | Unser BUSCH-BOGEN

Wohnqualität & Barrierefreiheit in einem.

In Halles beliebter Wohnsiedlung „Frohe Zukunft“ stehen auf der 3.700 m² großen Wohnanlage sechs Niedrigenergiehäuser mit exklusivem Ambiente. Die lichtdurchfluteten Wohnungen mit großem Bad, Terrasse oder Balkon sind im Erdgeschoss komplett barrierefrei. Der kleine Garten direkt am Haus und der Carport inklusive Abstellraum bieten weiteren Wohnkomfort. Dank der modernen Niedrigenergiebauweise erwarten Sie geringere Nebenkosten und die gute Nahverkehrs- und Versorgungsanbindung rundet unser Wohnangebot perfekt ab.

    Unser BUSCH-BOGEN © FZWG
    Unser BUSCH-BOGEN © FZWG
    Logo BUSCH-BOGEN © FZWG
    Logo BUSCH-BOGEN © FZWG
    Eine der Wohnungen im BUSCH-BOGEN!
    Eine der Wohnungen im BUSCH-BOGEN!
     

    Wohnfinder

    Ihr neues Zuhause in Halle

    Wohn- und Spargeschäft
    Große Steinstraße 8 | 06108 Halle (Saale)

    E-Mail:
    kundenservice@frohe-zukunft.de


    Service-Telefon:
    (0345) 53 00 - 181


    Service-Telefax:
    (0345) 53 00 - 192


    Unsere Öffnungszeiten:

    Mo - Do 09.30 – 18.00 Uhr
    Fr 09.30 – 16.00 Uhr
    Sa 09.30 – 14.00 Uhr

    Anfahrt:

    Tram Alle Linien Richtung Markt
    Ausstieg Marktplatz/Joliot-Curie-Platz

    Route planen


    Parkmöglichkeiten:
    Vor dem Eingang unseres Wohn- und Spargeschäftes befindet sich ein Behinderten-Parkplatz. Weiterhin können Sie anliegende Parkhäuser (z.B. am Hansering oder am Opernhaus) nutzen.